Sendung auf Deutsch

Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2022 Alle Rechte vorbehalten

Umgebung des Museums „ Kakrinsko Hantsche“ wurde veredelt und sicherer gestaltet

Foto: lovech.bg

„Dieses Museum ist nicht nur ein Kulturdenkmal und eine wertvolle historische Stätte - es ist das Herz und die Seele unseres Dorfes.“ Mit diesen Worten motivieren die Bewohner des Dorfes Kakrina bei Lowetsch ihre Initiative, ihr  Dorfzentrum zu veredeln. Das Projekt sollte das Areal rund um das Museum „Kakrinsko Hantsche“ (Wirtshaus von Kakrina) schöner und sicherer gestalten. Und das Ergebnis kann sich sehen lassen. Das Zentrum des malerischen Dorfes hat dank der neuen Landschaftsgestaltung und modernisierten Infrastruktur ein freundlicheres Aussehen bekommen und man hofft nun noch mehr Touristen anzuziehen.

Es sei daran erinnert, dass sich im Dorf Kakrina eines der ersten Museen befindet, die dem bulgarischen Freiheitsapostel Wassil Lewski gewidmet sind. Die Rede ist vom sogenannten „Kakrinsko Hantsche“, das während der osmanischen Fremdherrschaft vielen namhaften Revolutionären und Freiheitskämpfern Zuflucht gewährt hat.

Am unheilvollen Morgen des 27. Dezember 1872 wurde Wassil Lewski an diesem Ort gefangen genommen. Heute ist im Hof ​​des Wirtshauses von Kakrina ein geflochtener Zaun zu sehen, der jenem gleicht, über den Wassil Lewski zu springen versuchte, um den Türken zu entkommen. Unweit davon wurde ein Denkmal für den unsterblichen Helden errichtet. Das Wirtshaus wurde komplett restauriert.

Zusammengestellt: Weneta Nikolowa

Übersetzung: Rossiza Radulowa


mehr aus dieser Rubrik…

Aufnahmen aus den östlichen Rhodopen sollen Euronews-Zuschauer zur Reise nach Bulgarien animieren

Die Östlichen Rhodopen nehmen einen zentralen Platz in einem Werbefilm über die Tierwelt Bulgariens ein, der vom Fernsehsender „Euronews“ gedreht wurde. Die Haupthelden im Video sind Hirsche, Geier und Wisente. Das Filmmaterial wird als eine Serie..

veröffentlicht am 22.01.22 um 13:25

Wachsfiguren bulgarischer Persönlichkeiten begrüßen Geschichtsbegeisterte in Bjala

Ist es möglich, sich Anfang 2022 in Gesellschaft historischer Persönlichkeiten wie Prinz Alexander von Battenberg, des bulgarischen Revolutionärs Panajot Wolow und des bedeutenden Volksbaumeisters Nikola Fitschew wiederzufinden? Die Antwort..

veröffentlicht am 15.01.22 um 11:45

Baltschik lockt Touristen mit einem abwechslungsreichen Kulturprogramm

Eine Reihe von Ausstellungen, Foren, Pleinairs, Film-, Musik- und Sandfestivals gehören zum Kulturkalender von Baltschik am Schwarzen Meer. Das abwechslungsreiche Kulturprogramm begann Anfang Januar. Bis Ende des Monats ist die Ausstellung..

veröffentlicht am 15.01.22 um 09:25
Подкасти от БНР