Sendung auf Deutsch

Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2022 Alle Rechte vorbehalten

Das zweite Internationale Porträtfilmfestival hat begonnen

Foto: ipffestival.com

Zum zweiten Mal findet in Bulgarien das Internationale Porträtfilmfestival statt. Bis zum 27. November können Filmliebhaber in Sofia, Plowdiw, Weliko Tarnowound Warna faszinierende Filmporträts aus fünf Kontinenten und über 25 Ländern sehen – biografische Dokumentationen, Porträts von Menschen und ihre Ideen, ein Tanzexperiment, das auf der großen Leinwand zum Leben erweckt wird. Das Programm bietet 55 Kurzfilme für langen Genuss an, die den Zuschauern das Gefühl von etwas Ungewöhnlichem vermitteln sollen, wie auch das Motto des Festivals lautet. Die zweite Ausgabe des Internationalen Porträtfilmfestivals kooperiert erneut mit der internationalen Festivalplattform Cinenso, die die Online-Version des Filmfestivals hostet, das am 21. November beginnt und bis zum 27. November dauern wird.

Redaktion: Wessela Krastewa

Übersetzung: Rossiza Radulowa


mehr aus dieser Rubrik…

30 Jahre vom Ableben des Künstlers Dimitar Kasakow-Neron

Die Künstler sind ein besonderer Menschenschlag. Viele von ihnen leben nach eigenen Regeln, weil die Liebe zur Freiheit es ihnen nicht erlaubt, dass sie in eine Matrize gesteckt werden und ein Leben lang dasselbe tun. Vor dreißig Jahren, im..

veröffentlicht am 16.01.22 um 09:35

Die magische Welt von Radoslaw und Iwana im Fotoprojekt von Iwo Dantchew

Rados Farm liegt versteckt zwischen den sanften Hügeln und Bergrücken von Rila und Pirin. Seine Schäferhütte ist ein alter Militärwagen, der in einem gemütlichen Unterschlupf verwandelt wurde. Dort, in Schafsdecken eingewickelt, um sich vor dem..

veröffentlicht am 15.01.22 um 07:30

Gedenktafel für die große Opernsängerin Elena Nikolai in Genua eingeweiht

In der italienischen Stadt Genua wurde eine Gedenktafel für die berühmte bulgarische Opernsängerin, der Mezzosopranistin Elena Nikolai, eingeweiht. Hinter der Initiative steht unser Generalkonsulat in Mailand. Die Gedenktafel von Elena Nikolaj,..

veröffentlicht am 14.01.22 um 15:33
Подкасти от БНР