Sendung auf Deutsch

Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2022 Alle Rechte vorbehalten

2.426 neue Covid-19-Fälle

Foto: BGNES

2.426 neue Covid-19-Fälle wurden in den letzten 24 Stunden registriert. 81% der infizierten Personen sind nicht geimpft. Positiv sind 7% der durchgeführten 35.004 Tests, weist das Informationsportal coronavirus.bg aus.
Die registrierten aktiv Kranken sind 99.483. Zum ersten Mal seit Oktober sind die hospitalisierten Patienten unter 6.000 gefallen oder 5780. Die neu eingewiesenen Patienten sind 740. Auf Intensivstationen werden 624 Patienten behandelt. 95% von ihnen sind nicht geimpft.
In den letzten 24 Stunden sind 208 Menschen an Covid gestorben. 195 von ihnen sind nicht geimpft. 3546 wurden geheilt.
Am Montag wurden 11.866 Impfungen verabreicht. 1.808.240 Personen sind vollständig geimpft. 131.352 Personen haben eine Booster-Impfung erhalten.

mehr aus dieser Rubrik…

Sotir Zazarow

Sotir Zazarow verlässt seinen Posten

Der Vorsitzende des Antikorruptionsausschusses, Sotir Zazarow, hat heute Vormittag im Parlament sein Rücktrittsgesuch eingereicht, mit der Bitte, seinen Posten am 1. März verlassen zu dürfen. Zazarow hatte bereits am vergangenen Donnerstag seinen..

veröffentlicht am 17.01.22 um 12:51

Richter in Bulgarien sind für Justizreform

90 Prozent der Richter wollen Veränderungen, und nur 9 Prozent befürworten die Beibehaltung der derzeitigen Struktur des Obersten Justizrates, zitiert BTA die Ergebnisse einer Umfrage unter Richtern, veröffentlicht von der Vereinigung der Richter..

veröffentlicht am 17.01.22 um 11:11

Premierminister Kyrill Petkow gratuliert Dimitar Kovačevski zum Amtsantritt

Der bulgarische Ministerpräsident Kyrill Petkow gratulierte Dimitar Kovačevski zu seiner Amtseinführung als Ministerpräsident der Republik Nordmazedonien und wünschte der neuen Regierung in Skopje viel Erfolg. Auf der Facebook-Seite der Regierung..

veröffentlicht am 17.01.22 um 10:57
Подкасти от БНР