Sendung auf Deutsch
Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2022 Alle Rechte vorbehalten

Australian Open: Dimitrow macht weiter, Tomowa ausgeschieden

Grigor Dimitrow
Foto: EPA/BGNES

Grigor Dimitrow hat es zum 11. Mal in seiner Karriere geschafft, die erste Runde der Australian Open mit einem Sieg über den Tschechen Jiří Lehečka mit 3 zu 1 Sätzen (6:4, 4:6, 6:3, 7:5) zu meistern. Der beste bulgarische Tennisspieler ist bei Lehečka, der in der Weltrangliste den 142. Platz belegt, auf heftigen Widerstand gestoßen. Dimitrows Spiel gegen den 20-jährigen Tschechen war etwas zögerlich. Er ließ sich aber nicht überraschen und hat ihn in 2 Stunden und 48 Minuten besiegt. Dies war das erste Match zwischen den beiden und für den Tschechen sein Debüt im Hauptfeld eines Grand-Slam-Turniers. Grigor Dimitrows Gegner in der zweiten Runde wird der Franzose Benoit Paire sein, Nummer 56 der Weltrangliste.

Victoria Tomowa beendete ihren Auftritt in Melbourne bereits nach der ersten Runde der Australian Open nach einer 3:6, 3:6-Niederlage gegen die Französin Alizé Cornet.

mehr aus dieser Rubrik…

Виктория Томова

Viktoria Tomowa hat sich für das Viertelfinale des WTA 125-Turniers in Valencia qualifiziert

Unsere beste Tennisspielerin Viktoria Tomowa hat sich für das Viertelfinale des WTA 125-Turniers auf Sand in Valencia (Spanien) mit einem Preisgeld von 115.000 Dollar qualifiziert. Tomowa besiegte in der zweiten Runde in 93 Minuten die an Nummer 2..

veröffentlicht am 09.06.22 um 16:21
Viktoria Tomowa

Viktoria Tomowa gewinnt gegen die ehemalige Nr. 5 der Welt

Die beste bulgarische Tennisspielerin Viktoria Tomowa hat ihre Teilnahme am WTA-125-Turnier auf Sand in der spanischen Stadt Valencia erfolgreich begonnen. Sie setzte sich gegen die ehemalige Nummer 5 der Weltrangliste Sara Errani aus Italien mit..

veröffentlicht am 07.06.22 um 17:13

Bulgarische Gewichtheber wiederholen Leistung von 1992

Bulgarien hat bei den Europameisterschaften im Gewichtheben in Tirana seinen größten Erfolg im 21. Jahrhundert erzielt. Die Gewichtheber haben sich 2021 nicht nur in der Mannschaftswertung, sondern auch in der Gesamtwertung der Männer den ersten..

veröffentlicht am 06.06.22 um 12:06