Sendung auf Deutsch
Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2022 Alle Rechte vorbehalten

Verfahren zur Auswahl europäischer delegierter Staatsanwälte beendet

Foto: Archiv

Das Staatsanwaltschaftskollegium des Obersten Justizrates hat beschlossen, das Verfahren zur Auswahl europäischer delegierter Staatsanwälte aus Bulgarien einzustellen, teilte sein Pressezentrum mit. Die Auswahl wurde aufgrund der Ablehnung der Kandidatur von Anita Dschambalowa für delegierte Staatsanwältin und des Beharrens der europäischen Generalstaatsanwältin Laura Covesi ausgesetzt, neue Kandidaten zu nominieren. Aus dem Schreiben von Kovesi geht hervor, dass der andere Kandidat, Iwajlo Iliew zum delegierten europäischen Staatsanwalt ernannt wurde.
Das Kollegium hat sich entschlossen, das Auswahlverfahren zu beenden, da die nächsten Kandidaten für europäische delegierte Staatsanwälte bei der Abstimmung vom 10. September 2021 nicht die nötige Stimmenmehrheit erhalten hatten.

mehr aus dieser Rubrik…

200 Anmerkungen zum bulgarischen Wiederaufbauplan im Bereich Landwirtschaft

Die Europäische Kommission habe festgestellt, dass der bulgarische Plan für Wiederaufbau und Nachhaltigkeit die Probleme des Landes aufzeige und ein ausgewogenes Maßnahmenpaket zu ihrer Bewältigung im Agrarsektor und den ländlichen Gebiete enthalte...

veröffentlicht am 26.05.22 um 14:57

Human Rights Watch mit schweren Anschuldigungen gegen bulgarische Grenzbeamte

Afghanische Flüchtlinge, die versuchen, nach Bulgarien zu gelangen, werden von bulgarischen Grenzsoldaten geschlagen und beraubt, behauptet die Organisation Human Rights Watch in einem Sonderbericht über die nach dem Völkerrecht illegalen Rückführung von..

veröffentlicht am 26.05.22 um 14:25

Bulgarien will Zusammenarbeit mit Saudi-Arabien vertiefen

Saudi-Arabien ist einer der wichtigsten Partner Bulgariens im Nahen Osten, versicherte die bulgarische Außenministerin Theodora Gentschowska in einem Gespräch mit dem Außenminister des Königreichs, Prinz Faisal bin Farhan al-Saud, der sich zu einem..

veröffentlicht am 26.05.22 um 13:35