Sendung auf Deutsch
Textgröße
Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2024 Alle Rechte vorbehalten

Leiter des operativen Stabs für ukrainische Flüchtlinge zurückgetreten

Waleri Ratschew
Foto: BNT

Der Leiter des operativen Stabs für die ukrainischen Flüchtlinge, Oberst Waleri Ratschew, ist am Mittwochabend zurückgetreten, berichtete der Fernsehsender bTV. Die Regierung hat die Nachricht nicht kommentiert. Waleri Ratschew hat sich auch einer Stellungnahme enthalten, berichtete BGNES.

Anfang März hat Premier Kiril Petkow einen operativen Stab eingerichtet, der die Arbeit von 6 zwischenbehördlichen Gruppen auf Ebene stellvertretende Minister koordiniert. Der operative Stab ist für die Evakuierung und Unterbringung ukrainischer Flüchtlinge zuständig. Zum Leiter wurde Waleri Ratschew ernannt, ein politischer Berater des Premierministers. Ratschew ist Sicherheitsexperte, ehemaliger Armeeoffizier und Botschafter im Irak.

mehr aus dieser Rubrik…

Die Wetteraussichten für Donnerstag, den 29. Februar

In der Nacht zu Donnerstag werden die Tiefstwerte in Bulgarien zwischen 2°C und 7°C, in Sofia bei 4°C liegen. Tagsüber wird es leicht bis mäßig windig sein. Am Abend nehmen die Wolken von Südwesten her. In der Nacht zum Freitag wird es im Westen..

veröffentlicht am 28.02.24 um 19:45

PP-DB bringt Gesetzentwurf zum Schutz von Internet-Nutzungsdaten ein

Die Verkehrsdaten der Nutzer sollen von Telekommunikationsunternehmen und anderen Internetanbietern in verschlüsselter Form gespeichert werden. Nur ein Gericht soll sie entschlüsseln können, wenn dies für die Untersuchung und Verhinderung schwerer..

veröffentlicht am 28.02.24 um 17:47
Todor Tagarew

Tagarew: Es ist prestigeträchtig, der Ukraine zu helfen

Verteidigungsminister Todor Tagarew wurde im Parlament vom Verteidigungsausschuss zur Militärhilfe für die Ukraine angehört. Angesichts der Rücktrittsforderungen von GERB und der DPS erklärte der Minister vor Journalisten, er habe nicht die Absicht,..

veröffentlicht am 28.02.24 um 17:16