Sendung auf Deutsch
Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2022 Alle Rechte vorbehalten

Lied des Tages

„Einer für den anderen“ mit Atanas Kateliev

Foto: Archiv

Der junge Sänger Atanas Kateliev präsentierte kürzlich das Video zum Song „Einer für den anderen“. Es ist eine Single aus seinem ersten Album, das 2021 auf den Markt gekommen ist.

Atanas Kateliev ist eigentlich ausgebildeter Ingenieur – er hat Automatisierungs-, Informations- und Computer-Steuerungssysteme studiert. Er hat sich ferner mit Orientierungslauf und verschiedenen anderen Dingen beschäftigt. Als Kind entschied er sich, Dudelsack zu spielen und lernte in einer Musikklasse beim anerkannten Dudelsackpfeifer Dinyo Marinov. 2019 gewann Atanas Kateliev die Castingshow „Die Stimme Bulgariens“. Seine Teilnahme an dieser Talentschau und die Popularität, die er dadurch erlangte, eröffnen ihm viele neue Möglichkeiten.

Viele Songs in seinem Repertoire stammen von ihm selbst und er hat sie auch selbst produziert. Auch für den Titel „Einer für den anderen“ verfasste er den Text, während die Musik in Zusammenarbeit mit Angel Dyulgerov entstand. Das Video wurde in der Nähe seiner Heimatstadt Warna gedreht.


mehr aus dieser Rubrik…

„Küss mich gestern“ mit Georgi Hristov

„Küss mich gestern“ - einer der neuesten Songs im Repertoire des Pop-Sängers Georgi (George) Hristov, hat mehrere äußerst talentierte bulgarische Künstler zusammengebracht. Produzent und Inspirator ist Igor Markowski, der in den letzten Jahren..

veröffentlicht am 20.06.22 um 09:10

Werk von Rumen Bojadschiew Jr. ins Lehrprogramm der berühmten Juilliard School in New York aufgenommen

Das Frühlingsquintett für Holzblasinstrumente ist aus dem Lehrplan der renommiertesten Musikuniversität der USA, der Juilliard School in New York, nicht mehr wegzudenken. Das teilte der Komponist Roumen Boyadjieff-Junior in den sozialen Netzwerken..

veröffentlicht am 18.06.22 um 10:25
Ljubo Kirow

Jahrespreise von BG Radio verliehen

Vor wenigen Tagen wurden die jährlichen Auszeichnungen von BG Radio verliehen, das traditionell die neuesten bulgarischen Pop- und Rocksongs vorstellt. Die Namen der Gewinner werden von den Zuhörern ermittelt, die für mehrere Kategorien abstimmen...

veröffentlicht am 14.06.22 um 14:06