Sendung auf Deutsch
Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2022 Alle Rechte vorbehalten

Dimitar Kusmanow einen Schritt vom Hauptschema von Roland Garros entfernt

Dimitar Kusmanow
Foto: tennis.bg

Nur ein einziger Sieg trennt den bulgarischen Tennisspieler Dimitar Kusmanow vom Einzug ins Hauptfeld der French Open Roland Garros. Heute gewann er sein zweites Qualifikationsspiel gegen den Italiener Flavio Coboli mit 6:3, 3:6, 6:3. Kusmanow erreicht zum ersten Mal die Endrunde der Grand-Slam-Qualifikation. Er wird nun gegen Santiago Rodríguez Taverna aus Argentinien antreten, der momentan den 203. Platz in der Weltrangliste einnimmt.


mehr aus dieser Rubrik…

Alexander Nikolow

Ein Bulgare ist die Nummer 1 im Volleyball bei den US-College-Meisterschaften

Der aufstrebende bulgarische Volleyball-Star Alexander Nikolow wurde zum besten Spieler der National Collegiate Athletic Association (NCAA) für die Saison 2021/2022 gekürt. Die Nachricht wurde von der US-Botschaft in Sofia auf Facebook bekannt..

veröffentlicht am 30.06.22 um 13:52

Grigor Dimitrow beendet Wimbledon-Turnier wegen Verletzung

Grigor Dimitrov, der derzeit beste bulgarische Tennisspieler mit der Nummer 18 im Wimbledon-Programm, konnte sein Match in der ersten Runde in London nicht beenden. Dimitrow gab das Spiel gegen Steve Johnson aus den USA verletzungsbedingt nach 6:4, 2:5..

veröffentlicht am 28.06.22 um 15:15
Dimitar Kusmanow

Dimitar Kusmanow mit zweitem Sieg in Wimbledon-Qualifikation

Der zweitbeste bulgarische Tennisspieler Dimitar Kusmanow hat seinen zweiten Sieg in der Wimbledon-Qualifikation errungen, so dass ihn nur noch ein Erfolg von der Teilnahme am Hauptfeld des Turniers trennt.  Kusmanow hatte ein hart umkämpftes..

veröffentlicht am 22.06.22 um 16:32