Sendung auf Deutsch
Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2022 Alle Rechte vorbehalten

Covid-19: 549 neue Fälle, 2 Tote

Foto: EPA/BGNES

549 sind die neuen Covid-19-Fälle für die letzten 24 Stunden in Bulgarien, 46 weniger als am Vortag. 57,5 der Neuinfizierten sollen nicht geimpft sein. Laut dem Portal über die Verbreitung von Covid-19 sollen 12 % der insgesamt 4.587 durchgeführten Tests positiv sein. 
Die Zahl der aktiv registrierten Patienten beträgt 60.017. Zur stationären Behandlung wurden 43 infizierte Patienten aufgenommen, 26 Patienten befinden sich auf Intensivstationen. An oder mit Covid-19 sind zwei Patienten gestorben, 1.460 konnten geheilt werden. Am Dienstag wurden 1.160 Impfstoffdosen verabreicht.

mehr aus dieser Rubrik…

DANS beschlagnahmt Dokumente von Kintex

Vertreter der staatlichen Agentur für Korruptionsbekämpfung DANS haben vom staatlichen Waffenhandelsunternehmens Kintex Dokumente und Informationen über Zahlungen des Unternehmens in Fremdwährung beschlagnahmt , behauptet der ehemalige Direktor von..

veröffentlicht am 11.08.22 um 17:56

Prognosepreis für Gas - 137,69 Euro/MWh ohne Steuern und Gebühren

Bulgargaz prognostiziert für Oktober einen Erdgaspreis von 269,29 137,69 Euro pro MWh ohne Steuern und Gebühren. Der Preis wurde mit der Erwartung gebildet, dass die Gasverbindungsleitung zu Griechenland vor dem 1. Oktober dieses Jahres in Betrieb..

veröffentlicht am 11.08.22 um 17:13

Teilzahlung vom Nachhaltigkeitsplan könnte sich verzögern

Aufgrund eines problematischen Projekts im Innenministerium mit einer angekündigten öffentlichen Auftragsvergabe, für das kein geeigneter Auftragnehmer gefunden wurde, könnte sich die erste Zahlung im Rahmen des Plans für Entwicklung und Nachhaltigkeit..

veröffentlicht am 11.08.22 um 17:05