Sendung auf Deutsch
Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2022 Alle Rechte vorbehalten

Bulgarien in Bildern

Spätantike im Mittelpunkt neuer Ausstellung des Nationalen Geschichtsmuseums

Im größten historischen Museum des Landes wurde ein neuer Ausstellungsraum geschaffen, der der Spätantike gewidmet ist – einer Zeit bedeutender politischer, wirtschaftlicher und religiöser Veränderungen in den Gebieten, auf denen sich das heutige Bulgarien erstreckt. In jener Epoche drangen verschiedene Völker über den unteren Donaulimes in das Oströmische Reich ein und siedelten sich dauerhaft an, unter ihnen Goten, Slawen, Awaren und Urbulgaren. 

Fotos: Nationales Geschichtsmuseum

mehr aus dieser Rubrik…

Folklorefestival in Kopriwstiza lebt wieder auf

Kopriwstiza versammelt die Liebhaber der bulgarischen Traditionen aus der ganzen Welt zum 12. Festival der bulgarischen Volkskunst vom 5. bis 7. August. Fotos: Weneta Nikolowa, Albena Besowska, BNR

veröffentlicht am 05.08.22 um 17:20

Der Wasow-Ökopfad

Das ist eine tolle Sommer-Wanderroute  für alle Liebhaber von Bergen und atemberaubenden  Panoramas .  Der Ökopfad  befindet sich in der Iskar-Schlucht,  ca.  50 km von Sofia entfernt. Der Weg führt auch zum Wasserfall „..

veröffentlicht am 24.06.22 um 21:06

Spaziergang im Küstenpark von Burgas

Der sogenannte Meeresgarten in Burgas ist ein beliebter Erholungs- und Unterhaltungsort für die Einwohner und Gäste der Schwarzmeerstadt und eines der besten Beispiele für die Kunst der Parkgestaltung in unserem Land. Der Park selbst wurde zu Beginn des..

veröffentlicht am 14.06.22 um 13:39