Sendung auf Deutsch
Textgröße
Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2024 Alle Rechte vorbehalten

Interpreten aus 5 Ländern beteiligen sich am 11. Chorfestival in Baltschik

Chor „Schwarzmeerklänge“ - Baltschik
Foto: chernomorskizvutsi.com

Heute Abend wird das 11. Internationale Chorfestival „Schwarzmeerklänge“ eröffnet, das vom 7. bis 11. Juni in Baltschik stattfindet. Nach den vorangegangenen zehn Ausgaben kann das Forum voller Stolz auf die Teilnahme von mehr als 5.300 Sängern in 203 Chören aus 23 Ländern aus Europa, Asien und Amerika verweisen.

Es fanden 22 Chorworkshops zu zeitgenössischer Musik und bulgarischer Folklore statt, bei denen  Menschen, die verschiedene Sprachen sprechen und sich bisher nicht kannten, gemeinsam singen und Ideen, Energie und Erfahrungen austauschen.

Fünf Werke wurden eigens für das Festival geschrieben und in Baltschik von internationalen Festivalchören mit über 200 Sängern uraufgeführt.
In diesem Jahr nehmen Ensembles aus fünf Ländern - Bulgarien, Polen, den Niederlanden - teil, während Interpreten aus der Slowakei und Israel zum ersten Mal auf der Festivalbühne auftreten.

Das Forum steht traditionell unter der Schirmherrschaft des Kulturministeriums und des Bürgermeisters der Gemeinde Baltschik, Nikolaj Angelow.

Seit der ersten Ausgabe werden die Festivalkonzerte online übertragen und haben Hunderttausende Zuschauer. So wird es auch in diesem Jahr sein und wir können alle Konzerte in Echtzeit auf der Website des Festivals genießen.

Übersetzung: Rossiza Radulowa

mehr aus dieser Rubrik…

Richtungen im Debütalbum der talentierten Kalina Andreewa

Kalina Andreewa ist knapp über 20 Jahre alt, hat sich aber bereits einen Namen als talentierte Kontrabassistin, Sängerin und Autorin von Musik und Liedern gemacht. Ihre erste Komposition schuf sie im Alter von 4-5 Jahren. Damals erfand sie eine..

veröffentlicht am 23.02.24 um 11:07

"Meine schwierige Liebe" - Solodebüt von Janiza Kanewa

Janitza Kanewa ist durch ihre erfolgreiche Teilnahme am Wettbewerb „Die Stimme Bulgariens 2023“, wo sie das Halbfinale erreichte, bekannt. Sie wurde 1990 in eine Musikerfamilie hineingeboren, die sie schon in jungen Jahren in die Welt der Musik..

veröffentlicht am 21.02.24 um 14:33

„Brücke zwischen den Generationen“ mit beliebten BG-Hits im Studio Eins des BNR

Die Big Band des BNR wird im gleichnamigen Konzert am 22. Februar eine „Brücke zwischen den Generationen“ schlagen. Anschließend werden im Studio Eins des BNR bulgarische Pop-Hits von jungen Sängern vorgetragen. Über 20 Lieblingstitel werden in..

veröffentlicht am 20.02.24 um 11:36