Sendung auf Deutsch
Textgröße
Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2024 Alle Rechte vorbehalten

Wetteraussichten für Dienstag, den 26. September

Foto: BTA

Am Dienstagmorgen wird es neblig und bewölkt sein mit einem Wind aus Nord-Nordwest. Für 10 Gebiete im Osten des Landes gilt die Warnstufe gelb für starken Wind. Die Temperaturen in der Nacht werden zwischen 14°C und 19°C, in Sofia - 15°C betragen, am Tage zwischen 25°C und 30°C sein, in der Hauptstadt 25°C.
An der bulgarischen Schwarzmeerküste wird es am Dienstag sonnig und windig sein. Die Temperaturen der Luft wird 25°C - 27°C betragen, des Meerwassers in Küstennähe 24°C - 25°C. Der Seegang wird von der Stärke 3-4 sein.
In den Gebirgen wird es sonnig und windig sein. Auf einer Höhe von 1.200 m. ü. M. wird die Quecksilbersäule 17°C anzeigen, auf 2.000 m Höhe 11°C.

mehr aus dieser Rubrik…

Digitalisierung der bulgarischen Bildung soll durch Experten unterstützt werden

Das Ministerium für Bildung und Wissenschaft hat Leitlinien für eine stärkere Informiertheit beim Einsatz von künstlicher Intelligenz (KI) im Lernprozess ausgearbeitet , berichtet die BTA. Das Dokument wurde auf der Internetseite des Ministeriums..

veröffentlicht am 19.02.24 um 17:27

Gefangennahme von Wassil Lewski nachgestellt

Freiwillige von der nationalen Gesellschaft "Tradition" haben die Gefangennahme von Wassil Lewski an einem frostigen Dezemberabend des Jahres 1872 im Gasthof Kakrinsko Hantche nachgestellt, berichtet der BNR-Korrespondent aus Lowetch Plamen Hristow...

veröffentlicht am 19.02.24 um 16:31

Neues Stipendienprogramm für Informatikstudenten angekündigt

Das Institut für Informatik, künstliche Intelligenz und Technologie hat ein Stipendienprogramm für die Ausbildung von Technologieführern ausgerufen. Das Programm ist für Informatikstudenten der Fakultät für Mathematik und Informatik der Universität Sofia..

veröffentlicht am 19.02.24 um 15:24