Sendung auf Deutsch

Резултати : nach Autor Albena Besowska

Moni Simeonov

Sommerfest der Kammermusik

Seit über einer Woche ist die Nationale Musikschule „Ljubomir Pipkow“ Gastgeber des Ersten Sommerfestivals für Kammermusik „Quartet Intensive“, an dem sich junge bulgarische Instrumentalisten beteiligen. Das Musikforum schließt Ausbildung,..

08.07.21 13:36 |

Festival für Schlaginstrumente in Plewen – ein Festival der Erlebnisse

Das Internationale Festival für Marimba und andere Schlaginstrumente, das jüngst in der nordbulgarischen Stadt Plewen zu Ende ging, gehört zu den wichtigsten Kulturereignissen dieser Stadt. Es ist das einzige dieser Art in Bulgarien und auf der..

07.07.21 17:06 |
Albena Danailova

Albena Danailova: Ich träume von einer Welt ohne Einschränkungen und mit mehr Musik

Am 29. Juni wird im hauptstädtischen Bulgaria-Konzerthaus das Orchester von Klassik FM, dirigiert von Grigor Palikarow, spielen. Als Solistin konnte die Geigerin Albena Danailova gewonnen werden. „ Das Programm ist bunt “, erzählte uns unsere..

29.06.21 07:30 |

Olga Borissow: der bulgarischen Volksmusik gebührt alle Ehre

„ Ich danke Gott für diese Geschenke: 60 Jahre auf der Bühne und mein 80. Geburtstag “, sagte erregt die bulgarische Volksliedsängerin Olga Borissowa. „Ich bin glücklich, dass ich ein ganzes Leben lang unsere einzigartigen emotionsgeladenen..

28.06.21 15:37 |
Radka Alexova

Radka Alexova: Ich habe auf der Bühne himmlische Freude erlebt

Radka Alexova ist eine der stilvollsten bulgarischen Volkssängerinnen, die sich nicht nur durch ihre Stimme, sondern auch durch kreative Langlebigkeit auszeichnet. Sie steht seit mehr als einem halben Jahrhundert auf der Bühne, hat dort viel Freude..

23.06.21 17:16 |

Gergana Wlatschkowa: Meine Absolventen in Deutschland spielen herrlich bulgarische Musik

„Ich bereite meine Schüler auf die Bühne vor und freue mich dann über ihren Erfolg. Ich selbst bin selten Solistin, arbeite aber weiter an meiner Selbstvervollkommnung. Für mich stand die Familie immer an erster Stelle“. Mit..

25.05.21 16:57 |

In Erinnerung an Boris Christow

Boris Christow ist seit langem als einer der bedeutendsten Opernkünstler der Weltmusikgeschichte anerkannt. Bis heute zählen die Aufnahmen von ihm, in denen er als Boris in Mussorgskis Oper „Boris Godunow“, Philipp II. in Verdis „Don Carlos“,..

18.05.21 10:53 |

Lubomir Gospodinov: Gern würde ich wieder in meiner Heimat spielen

„Ich liebe Bulgarien, mir fehlt unsere schöne Natur und selbst die bulgarische Mentalität“, sagte Lubomir Gospodinov, dessen Berufsleben seit drei Jahrzehnten mit Wien in Verbindung steht. Er ist ein bemerkenswerter Klarinettist, Saxophonist,..

10.05.21 17:14 |

Eselsgeschichten

Mal zahm und folgsam, mal störrisch – der Esel ist seit mindestens 5.000 Jahren ein Helfer des Menschen. Wenn man in den „Eselsgeschichten“ der Bulgaren schmökert, wird man feststellen, dass man bis heute diesem arbeitsamen Vierbeiner Liebe und..

08.05.21 09:10 |

In memoriam Wanja Kostowa

Die traurige Nachricht vom Ableben der Sängerin Wanja Kostowa überbrachte der Komponist Stefan Diomow, mit dem Kostowa einige ihrer schönsten Lieder schuf. Ihr Sohn Bojan Michajlow, mit dem sie im Duett sang, veröffentlichte Dutzende ihrer Fotos..

07.05.21 15:27 |