Резултати : nach Autor Wladimir Sabew

Warum ist es für Bulgarien wichtig, noch einen Kernreaktor zu haben?

Die Regierung hat grünes Licht für das Verfahren zum Bau eines neuen Kernreaktors im KKW Kosloduj gegeben. Derzeit verfügt dieses einzige bulgarische Kernkraftwerk über zwei alte russische Reaktoren mit einer Leistung von jeweils 1.000 Megawatt,..

19.10.20 16:38 |

Staat will im Treibstoffhandel für Ordnung sorgen

Im Verlauf eines Jahres will der Staat in den Großstädten und entlang der Autobahnen des Landes 100 neue Tankstellen bauen und in Betrieb nehmen. Diese Meldung sorgte nicht unberechtigt für Kontroversen. Momentan liegt der Treibstoffhandel in..

27.05.20 13:40 |

Soziologische Umfragen in Zeiten der Coronakrise

Dieser Tage häufen sich die soziologischen Umfragen über die Meinung der Bulgaren zu den Geschehnissen und ihrem Umfeld. In den Vordergrund treten selbstverständlich Fragen im Zusammenhang mit dem Gesundheitswesen, der um sich greifenden Epidemie,..

14.04.20 17:05 |

COVID-19: Bulgarien geht online

Die strengen Begrenzungsmaßnahmen, die infolge der Corona-Epidemie in Bulgarien eingeführt wurden, haben die weitere Digitalisierung des Lebens in Bulgarien vorangetrieben. Immer mehr Tätigkeiten, die keine physische Präsenz erfordern, werden..

06.04.20 20:32 |
Warteschlange vor dem Sozialversicherungsamt

COVID-19: Regierung schürt Maßnahmenpaket gegen Arbeitslosigkeit

Nach zwei Tagen schwieriger Verhandlungen zwischen der Regierung, den Gewerkschaften und Arbeitgeberverbänden hat die Regierung ein Maßnahmenpaket verabschiedet, um die Geschäftsverluste der Coronavirus-Krise auszugleichen und die massiven..

31.03.20 14:01 |

Wirtschaft zugunsten der Menschen in Zeiten der Corona-Krise

Vor dem Hintergrund der sich ausbreitenden Corona-Pandemie, zeigen sich bulgarische Unternehmen täglich solidarisch und sozial verantwortlich, obwohl sie oft zu den am stärksten betroffenen gehören, einen Schlag nach dem anderen erleiden und oft..

26.03.20 15:46 |

Regierung trifft dringende soziale und wirtschaftliche Maßnahmen gegen Coronakrise

An dem Tag, an dem das vom Parlament am Montag verabschiedete Gesetz über den Ausnahmezustand in Kraft getreten ist, kündigte die bulgarische Regierung ein Paket von sozialen und wirtschaftlichen Nothilfemaßnahmen im Wert von 2,3 Milliarden Euro..

25.03.20 14:18 |

Erste Anzeichen einer Rezession in Bulgarien

Bis vor zwei Wochen war in Wirtschaftskreisen von Wachstum, Аnstellung neuer Mitarbeiter, von Export und Import, Preisen und Transport, Investitionen und Lohnerhöhungen die Rede. Binnen zehn Tagen nur hat die Coronavirus-Pandemie all das..

23.03.20 14:05 |

Unternehmen und Behörden gemeinsam gegen Coronavirus

Der am Freitag, den 13. März, aufgrund des Coronavirus in Bulgarien eingeführte Ausnahmezustand ist ziemlich flexibel oder „weich“, wie man so sagt. Die Menschen können sich frei bewegen, es herrscht kein Verkehrsverbot, die Leute können zur Arbeit..

17.03.20 15:35 |

Coronavirus macht heimischer Wirtschaft Strich durch die Rechnung

Der Coronavirus tauchte in Bulgarien zu einer recht komplizierten Zeit auf . Aus Richtung Türkei drängen Tausende Flüchtlinge in Richtung Europa und stauen sich an der bulgarischen Grenze, während im Land die „gewohnte“ Grippe wütet, die eine..

10.03.20 13:48 |