Eмисия новини
от 12.00 часа
 Carol Popp de Szathmári, 1870

Die Befreiung Bulgariens durch das Fotoobjektiv von Carol Popp de Szathmári

Der Begründer der rumänischen Fotografie, der Künstler Carol Popp de Szathmári, ist ein Zeitgenosse der Bulgarischen Wiedergeburt. Er hatte die Gelegenheit, berühmte Persönlichkeiten und Ereignisse aus dem bulgarischen Unabhängigkeitskampf zu filmen..

03.03.24 08:05 |

Festumzug anlässlich 146. Jahrestags der Befreiung Sofias

Der 146. Jahrestag der Befreiung Sofias von der osmanischen Herrschaft während  des Russisch-Türkischen Krieges von 1877-1878 wurde mit einem Festumzug im Zentrum der Hauptstadt gefeiert. Der Umzug startete an der Kirche „Hl. Nedelja“ und..

04.01.24 14:17 |

Bulgarien feiert 115 Jahre Unabhängigkeit

Am 22. September 1908, drei Jahrzehnte nach dem Russisch-Türkischen Krieg von 1877-1878, hat Bulgarien seine Unabhängigkeit vom Osmanischen Reich ausgerufen. Die von den Bulgaren heiß ersehnte Unabhängigkeit wurde nicht sofort verwirklicht, denn..

22.09.23 07:10 |
Chicago

Emblematische Orte in Übersee erstrahlen in den Farben der bulgarischen Nationalflagge

Anlässlich unseres Nationalfeiertags am 3. März, dem Tag der Befreiung Bulgariens von der osmanischen Fremdherrschaft, werden ikonische Orte in Nord- und Südamerika in den Farben der bulgarischen Nationalflagge erstrahlen.  Darunter die Antennen..

03.03.23 08:05 |

Bulgarien feiert 145. Jahrestag seit der Schipka-Epopöe

Am heutigen Tag begeht Bulgarien den 145. Jahrestag seit der Schipka-Epopöe. Der Höhepunkt der Feierlichkeiten findet vor dem Freiheitsdenkmal auf dem Schipka-Gipfel statt.  In den heißen Augusttagen des Jahres 1877 haben die heroischen Kämpfe..

20.08.22 08:05 |

Dankgottesdienst anlässlich des 143. Jahrestages der Befreiung von Sofia

In der Bischofskathedrale „Hl. Nedelja“ im Zentrum der bulgarischen Hauptstadt Sofia wurde der 143. Jahrestag der Befreiung der Stadt von osmanischer Fremdherrschaft mit einem Dankgottesdienst begangen. Der Bischof von Belogradtschik Polykarp, der..

04.01.21 12:50 |
Sofia, Aufnahme von 1879

Wie Sofia vor 143 Jahren vor der Zerstörung gerettet wurde

Vor genau 143 Jahren -   am Vorabend des 4. Januar 1878, sollte Sofia in Brand gesetzt und seine Einwohner niedergemetzelt werden. Zu jener Zeit tobte der Russisch-türkische Krieg von 1877/78, der Bulgarien die Freiheit bringen sollte. Die..

04.01.21 07:30 |
Die Unterzeichnung des Präliminarfriedens von San Stefano, 3 März 1878, Gravüre

Prof. Wesselin Jantschew: „Nach der Befreiung Bulgariens wurden viele Lehren nicht gezogen“

Am 3. März des Jahres 1878 wurde in San Stefano, einem Vorort Konstantinopels, die bedingungslose Kapitulation des Osmanischen Reiches nach dem Russisch-türkischen Krieg von 1877/78 unterzeichnet. Der Sieg Russlands eröffnete Bulgarien neue..

03.03.17 09:30 |
Всички новини: днес | вчера

Горещи теми

Войната в Украйна