Eмисия новини
от 07.00 часа
Tim Kurth

Deutsche Unternehmen in Bulgarien suchen nach Lösungen für Fachkräftemangel

Der Fachkräftemangel sei die größte Herausforderung für viele Unternehmen in Bulgarien, aber auch in ganz Europa. Das sagte Tim Kurth, Präsident der Deutsch-Bulgarischen Industrie- und Handelskammer (DBIHK), bei der Eröffnung der Konferenz..

09.10.23 13:15 |

20 Jahre Repräsentanz des Freistaates Bayern in Bulgarien

Die Repräsentanz des Freistaatеs Bayern in Bulgarien bei der Deutsch-Bulgarischen Industrie- und Handelskammer (DBIHK) wird dieses Jahr 20 Jahre seit ihrer Gründung feiern. Es sind mehrere Veranstaltungen geplant, wie zum Beispiel der Besuch einer..

14.06.23 13:34 |

Deutsch-Bulgarische Industrie- und Handelskammer nimmt Stellung zum Personalmangel in Bulgarien

Bulgarien hat ein demografisches Problem, seine Bevölkerung altert und schrumpft . Die Folge dieser Prozesse ist ein Mangel an Arbeitskräften . Darüber hinaus werden die Anforderungen an die Berufsprofile immer präziser und detaillierter. Das..

30.03.23 09:10 |

19 Jahre Deutsch-Bulgarische Industrie- und Handelskammer

Am 9. März 2004 wurde die Deutsch-Bulgarische Industrie- und Handelskammer (DBIHK = AHK Bulgarien) durch die Unterzeichnung eines Regierungsabkommens gegründet. Anlässlich der Gründung der DBIHK war eine offizielle Wirtschaftsdelegation unter..

15.03.23 10:05 |

DBIHK verleiht Preis der Deutschen Wirtschaft 2021

Trotz der Herausforderungen der Corona-Pandemie behauptet Deutschland seine führende Position als Handelspartner Bulgariens. Das erklärte der Präsident der Deutsch-Bulgarischen Industrie- und Handelskammer (DBIHK) Tim Kurth bei der Verleihung des..

26.01.22 10:58 |
Rumen Radew

Präsident Radew erörtert bulgarisch-deutsche Wirtschaftsbeziehungen

Präsident Rumen Radew nimmt heute an einer Videokonferenz zum Thema „Deutsch-bulgarische Wirtschaftsbeziehungen: aktueller Zustand und Perspektiven“ teil. An der Videokonferenz beteiligen sich auch Wirtschaftsminister Kiril Petkow, der deutsche..

19.05.21 08:25 |

Bulgarien und Deutschland schließen 2020 mit Handelsumsatz von 8 Milliarden Euro ab

Im Vergleich zum besten Handelsumsatz mit Deutschland , der sich 2019 auf 8,5 Milliarden Euro belief, geht man im Jahr 2020 von einem Rückgang von rund 6 Prozent aus. Der Gesamtwert des Handels zwischen Bulgarien und Deutschland wird ca. 8..

22.01.21 12:51 |

Preis der Deutschen Wirtschaft in Bulgarien zum 15. Mal verliehen

Die Unternehmen TED BED EAD, NuHealth AD und Allianz Bulgaria Holding AD wurden mit dem Preis der Deutschen Wirtschaft 2018 ausgezeichnet. Die feierliche Preisverleihung fand am 24. Januar 2019 statt und wurde von der Deutsch-Bulgarischen Industrie- und..

29.01.19 22:21 |
Всички новини: днес | вчера

Горещи теми

Войната в Украйна