Eмисия новини
от 16.00 часа
Assena Serbesowa

Gesundheitsministerin: Das könnte die letzte Covid-19-Welle sein

„Es gab keine klare Kommunikationsstrategie von Anfang an der Epidemie und die Angst hat die Menschen gespalten.“ Das sagte Gesundheitsministerin Prof. Assena Serbesowa bei einem Treffen mit Demonstranten, die gegen das „Grüne Zertifikat“..

12.01.22 18:47 |
Kiril Petkow

Intensive Koalitionsverhandlungen am Wochenende geplant

Am Wochenende werden die Parteien „Wir setzen die Veränderung fort“, BSP, „Es gibt ein solches Volk“ und „Demokratisches Bulgarien“, die potentielle Partner in der neuen Regierung sind, intensive Verhandlungen über die Ausarbeitung eines..

03.12.21 16:37 |

Präsenz-Unterricht ab 6. Dezember für alle Schüler

Ab dem 6. Dezember sollen alle Schüler der 1. bis 12. Klasse zum Präsenzunterricht übergehen und ein Mal pro Woche getestet werden, gab der Gesundheitsminister Stojtscho Kazarow bekannt. Die Experten seien der Ansicht, dass es ausreiche, die Schüler..

02.12.21 14:37 |

Gaspreise steigen im Oktober um mehr als die veranschlagten 16 Prozent

Im Oktober wird das Erdgas um mehr als die prognostizierten 16 Prozent teurer werden, weil der Preis an den europäischen Börsen weiter steigt. „Bulgargaz“ versichert, Gas mindestens um 20 Prozent günstiger als die europäischen Preise anbieten zu..

28.09.21 18:54 |

Delegation des Europäischen Parlaments in Bulgarien eingetroffen

Eine Delegation von Europaabgeordneten und Experten des Europäischen Parlaments ist zu einem zweitägigen Besuch in Bulgarien eingetroffen, um die Situation mit der Rechtsstaatlichkeit zu untersuchen. Das teilte die BNR-Korrespondentin in Brüssel,..

23.09.21 16:15 |
Ваксина

Bulgarien wartet vorerst mit dritter Impfdosis ab

Ob in Bulgarien eine dritte Impfdosis gegen Covid-19 verabreicht wird, wird man nach Auswertung der Daten zur Anwendung der zusätzlichen Dosis durch die Europäische Arzneimittel-Agentur entscheiden. Das hat der Expertenrat für Immunprophylaxe..

10.09.21 13:05 |
Georgi Todorow und  Adrian Covăsnianu

Bulgarische und rumänische Experten suchen nach Lösung für Verkehr über „Donaubrücke 2“

Eine Einsatzgruppe aus Experten aus Bulgarien und Rumänien muss eine Lösung finden, um die Lkw-Warteschlangen am Grenzübergang „Donaubrücke 2“ zu reduzieren. Darauf haben sich der bulgarische Verkehrsminister Georgi Todorow und sein rumänischer..

01.07.21 17:28 |

Experten mahnen vor hoher Brandgefahr

Angesichts der hohen Temperaturen, der niedrigen Luftfeuchtigkeit und der vielen Menschen, die in den Bergen nach Abkühlung suchen, warnen Experten vom Südwestlichen Staatlichen Forstbetrieb vor extrem hoher Brandgefahr , berichtete..

24.06.21 19:18 |
Slawi Trifonow

Slawi Trifonow wird nicht für das Parlament kandidieren

Slawi Trifonow, Vorsitzender der Partei „Es gibt ein solches Volk“ (ITN), die bei den jüngsten Parlamentswahlen als zweitbeste abgeschnitten hat, kündigte über seinen Facebook-Account an, dass er bei den bevorstehenden Parlamentswahlen am 11. Juli..

07.06.21 15:39 |
Мая Манолова

Parlamentarischer Revisionsausschuss nimmt Arbeit auf

Der neu gegründete zeitweilige Parlamentsausschuss für die Revision der Regierung des Landes in den vergangenen 10 Jahren wird an 9 vorrangigen Bereichen arbeiten , wurde nach dem heutigen ersten Treffen deutlich. Die Vorsitzende des Ausschusses, Maja..

21.04.21 17:41 |
Всички новини: днес | вчера