Eмисия новини
от 14.00 часа

Staatsanwaltschaft stellt Anfrage an USA zu Magnitsky-Entscheidungen

Nach den auferlegten Sanktionen in Folge des Magnitsky-Gesetzes wurden von der Obersten bulgarischen Staatsanwaltschaft für Kassation sechs Untersuchungen in Verbindung mit den betroffenen Personen eingeleitet. An das US-Justizministerium wurden..

22.07.21 12:23 |

Finanzamt veröffentlicht Liste von mit Peewski, Bozhkow und Zheljaskow zusammenhängender Firmen

Das Finanzamt hat eine Liste mit 64 Firmen veröffentlicht, die mit den nach dem Magnitski-Gesetz sanktionierten Bulgaren Deljan Peewski, Wassil Bozhkow und Ilko Zheljaskow zusammenhängen. Der amtierende Finanzminister Assen Wassilew kündigte im BNT an,..

05.06.21 10:27 |

Fragen zu Rumen Spezow als Exekutivdirektor der Finanzagentur

Die Staatsanwaltschaft prüft nicht gezahlte 500.000 Euro an den Fiskus durch die Firma des neu ernannten Exekutivdirektors des Finanzamtes Rumen Spezow, gab  der Finanzminister Assen Wassilew bekannt.  Der ehemalige stellvertretende Finanzminister..

04.06.21 15:40 |

GERB: Übergangsregierung bringt Oligarchie aus dem Ausland an die Macht zurück

Dem stellvertretenden Parteivorsitzenden von GRB, Tomislaw Dontschew, zufolge stelle der Wechsel der Spitze in der Zoll-Agentur und im Finanzamt ein Versuch dar, die Kontrolle über den Staatsapparat zu gewinnen. Der Ex- Abgeordnete von GERB, Toma Bikow,..

14.05.21 15:37 |

Übergangsregierung will große Steuerzahler zur Kasse bitten

Zum neuen Direktor des Zollamts wurde Pawel Tonew ernannt, informierte auf einer Pressekonferenz der Finanzminister der Übergangsregierung Assen Wassilew. Auch die bisherige Direktorin des Finanzamts Galja Dimitrowa sei entlassen worden; als Grund..

14.05.21 12:36 |

Staatsanwaltschaft und Finanzamt überprüfen Aussagen vor Revisionsausschuss

Das nationale Finanzamt prüft die vor dem Parlamentsausschuss für die Revision des Kabinetts Borissow vorgebrachten Informationen , meldete der BNR unter Berufung auf die Behörde.  Die Staatsanwaltschaft leitete ebenfalls eine Untersuchung ein, nachdem..

10.05.21 14:50 |

Finanzamt prüft verdächtige Unternehmen

Die Nationale Einnahmeagentur (NAP) benutzt eine spezielle Software und einen Supercomputer , um versteckte Verbindungen zwischen einzelnen Unternehmen aufzudecken . Geprüft wird unter anderem, ob sie gemeinsame Buchhalter, Anwälte, Lieferanten..

18.03.21 13:31 |

Privatpersonen können ihre ausgefüllten elektronischen Einkommenserklärungen einsehen

Heute startet der elektronische Dienst der Nationalen Einnahmeagentur (NAP) für vorab ausgefüllte Steuerformulare zur Einkommenssteuer in Bulgarien.   Sie werden im Portal für elektronische Dienstleistungen verfügbar sein. In den..

16.03.21 08:15 |

Parteien müssen Subventionen zurückzahlen

Finanzminister Kiril Ananiew hat das Finanzamt beauftragt, die an die politischen Parteien zu viel gezahlten Subventionen einzuziehen. Der Gesamtbetrag der von den Parteien zurückzugebenden Mittel beträgt 7,4 Mio. Euro. Die letzte Frist dafür war der..

03.02.21 19:31 |

Elektronische Quittungen sollen Papierquittungen ersetzen

Elektronische Quittungen werden in bestimmten Wirtschaftsbereichen die Papierquittungen ersetzen , informiert die BNR-Reporterin Marta Mladenowa. Das wurde auf einer Sitzung der Arbeitsgruppe zur Umsetzung der Software-Fiskalisierung deutlich.  Die..

14.01.21 14:08 |
Всички новини: днес | вчера