Eмисия новини
от часа

Dislozierung von Militärtechnik und Teams nach Bulgarien wird fortgesetzt

Auf dem Territorium Bulgariens wird die Verlegung von Soldaten und Militärtechnik aus der Kampfgruppe mit Rahmenland Italien fortgesetzt, gab das Pressezentrum des Verteidigungsministeriums bekannt Ein weiterer Konvoi aus Bussen mit..

22.08.22 17:42 |

Bulgarische Städte begehen Internationalen Donautag

Die Donauanrainer begehen zum 19. Mal in Folge den Internationalen Tag der Donau. An diesem Tag wurde 1994 in Sofia ein Übereinkommen über die Zusammenarbeit beim Schutz und der nachhaltigen Nutzung der Donau unterzeichnet. Zehn Jahre später wurde der..

29.06.22 07:10 |
Nadeschda Jordanowa

Fälle von häuslicher Gewalt nehmen zu

Die Fälle von häuslicher Gewalt haben in letzter Zeit erheblich zugenommen, sagte Justizministerin Nadeschda Jordanowa.  Sie hat sich heute mit Frauen im Frauengefängnis in Sliwen getroffen, die sich als Opfer häuslicher Gewalt sehen. Opfer begehen..

24.06.22 19:41 |
гранична полиция

Militär unterstützt Bewachung der südlichen Grenzen

150 Soldaten und 20 Fahrzeuge der Bulgarischen Armee haben sich dem Schutz der bulgarisch-griechischen und bulgarisch-türkischen Grenze angeschlossen. Die Soldaten der 2. und 61. mechanisierten Brigade, die Mitglieder des Zentrums für..

19.04.22 11:30 |
Dragomir Sakow

Es besteht keine unmittelbare militärische Bedrohung für Bulgarien, aber es gibt Risiken

Vor seiner Teilnahme am Außenpolitischen Ausschuss im Parlament versicherte Verteidigungsminister Dragomir Sakow erneut, dass es keine direkte militärische Bedrohung Bulgariens durch den Krieg in der Ukraine gebe. Minister Sakow wies jedoch darauf..

23.03.22 18:14 |

Premier Kyrill Petkow inspiziert Grenzübergang Russe

Die bulgarischen MiG-29-Kampfflugzeuge können nicht in Russland repariert werden und es sei völlig absurd, die Maschinen über Sekundärfirmen dorthin zu schicken. So würde Bulgarien hunderte Millionen an Putin schicken, erklärte Premierminister Kyrill..

15.03.22 19:07 |

Bulgarien rechnet mit NATO für seine Verteidigung

„Der Besuch des US-Verteidigungsministers Lloyd Austin in Bulgarien setzt ein Zeichen“, erklärte Verteidigungsminister Dragomir Sakow für den BNR. Der Chef des Pentagon komme nach Sofia, nicht weil Bulgarien das schwache Glied in der Allianz ist, sondern..

15.03.22 13:44 |

Präsident fordert Schutz des bulgarischen Luftraums durch bulgarische Flugzeuge und Besatzungen

Auf einem Arbeitstreffen hat Präsident Rumen Radew mit dem Verteidigungsminister Dragomir Sakow, dem Verteidigungschef Admiral Emil Eftimow und dem Kommandeuer der Luftstreitkräfte, Generalmajor Dimitar Petrow, die Herausforderungen zur Gewährleistung..

14.03.22 16:52 |

Protest in Sofia gegen Gewalt an Frauen

Hunderte von Menschen haben sich heute Abend in der Innenstadt von Sofia einer Protestkundgebung mit der Losung „Keine einzige mehr“ anlässlich des heutigen Internationalen Tages zur Beseitigung von Gewalt an Frauen angeschlossen. Die Organisatoren..

25.11.21 19:28 |
Janaki Stoilow

Der Generalstaatsanwalt wird dreifach bewacht

Der bulgarische Generalstaatsanwalt Iwan Geschew Geshev wird auf dreierlei Arten bewacht - durch das Innenministerium, den Nationalen Wachschutzdienstes (NSO) und durch das ihm unterstellte Büro für Wachschutz. Das sagte Innenminister Bojko..

27.08.21 18:58 |

Горещи теми

Войната в Украйна
Всички новини: днес | вчера