Eмисия новини
от 14.00 часа

Die Mehrheit der Bulgaren glaubt, dass sich der Zustand der Demokratie im Land verschlechtert

Laut einer Studie der Mainungsforschungsagentur Sova Harris im November verlassen sich die meisten Bulgaren auf die Intervention europäischer Institutionen bei den internen Problemen des Landes. 60% der Befragten teilen die wichtigste..

22.11.20 12:56 |

Über die Hälfte der Bulgaren unterschätzt Corona

53,2 Prozent der Bulgaren sind der Ansicht, dass das „Coronavirus zwar gefährlich, aber lediglich eine starke Grippe“ sei; 23,8 Prozent halten das „Coronavirus für eine tödliche Gefahr“; 21,1 Prozent sehen hingegen im „Coronavirus keine ernste..

16.11.20 14:39 |

Unterstützung für Nordmazedonien nur wenn Vereinbarungen eingehalten werden

Lediglich 5,8 Prozent der Bulgaren unterstützen einen EU-Beitritt Nordmazedoniens auch wenn es seine Beziehungen zu Bulgarien nicht geregelt haben sollte, ergab eine Umfrage der Meinungsforschungsagentur „Gallup International“. 57,9 Prozent lehnen..

13.11.20 11:14 |
Dozent Michail Okolijski

37% lehnen Impfung gegen Covid-19 ab

Eine Umfrage der Weltgesundheitsorganisation ergab, 37 Prozent der bulgarischen Bürger würden es ablehnen, sich gegen Covid-19 impfen zu lassen . Diese Information erteilte der Vertreter der Weltgesundheitsorganisation in Bulgarien, Dozent Michail..

10.11.20 12:40 |

Über die Hälfte der Bürger befürworten Regierungsbeschlüsse gegen Corona

Über die Hälfte der Bulgaren äußern, dass sie die eingeführten Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Seuche strikt einhalten würden. 37 Prozent würden die Maßnahmen lediglich berücksichtigen. Das ergab eine landesweite Umfrage der..

09.11.20 11:46 |

Bulgaren fordern Anerkennung historischer Vergangenheit

Laut einer Umfrage von Alpha Research sind 83,8% der Bulgaren gegen die Unterstützung Nordmazedoniens für eine EU-Mitgliedschaft, bis eine Einigung über die historische Vergangenheit erzielt wurde . 10,2% glauben, dass Sofia Skopje bedingungslos..

03.11.20 17:56 |

GERB weiterhin erste politische Kraft im Land

Falls die Parlamentswahlen Ende Oktober stattgefunden hätten, würden für die GERB-Partei 27,1 Prozent und für die „Bulgarische Sozialistische Partei“ 26,3 Prozent der Wähler gestimmt haben, weist eine Unfrage des Instituts „Rego“ aus, deren..

02.11.20 16:37 |

Gros der Lehrer will Fernunterricht

In einer Umfrage, durchgeführt unter 6.100 Pädagogen, befürworten 71,2 Prozent der Gymnasiallehrer den eingeleiteten Fernunterricht, informierte die bulgarische Nachrichtenagentur BTA. Die Umfrage wurde von der Gewerkschaft „Bildung“ der..

02.11.20 12:10 |

Bulgaren befürworten KKW „Belene“ und „Balkan Stream“

56 Prozent der Bulgaren sind für die Fertigstellung des Kernkraftwerks „Belene“ und 63 Prozent begrüßen den Bau der Gaspipeline „Balkan Stream“, geht aus einer jüngsten Umfrage des Nationalen Zentrums für Parlamentsforschung hervor. 8 Prozent..

27.10.20 12:43 |

Bulgaren stehen Regierung und Wirtschaft kritisch gegenüber

Die Mehrheit der Bulgaren ist der Auffassung, dass die wirtschaftliche Situation schwer ist. Die steigenden Preise beunruhigen die Bulgaren, sie vertrauen der Regierung und dem Parlament nicht , ergab eine Umfrage der Europäischen Kommission vom Juli...

23.10.20 15:50 |
Всички новини: днес | вчера