Eмисия новини
от 04.00 часа
Ursula von der Leyen

Staatspräsident Radew fordert: Atomenergie soll als umweltfreundlich anerkannt werden

EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen gratulierte Kyrill Petkow auf Twitter zu seiner Wahl zum Premierminister Bulgariens. Später wurde das Gratulationsschreiben redigiert und der Text, dass die Präsidentin der Europäischen Kommission den..

14.12.21 09:35 |

Europa beschleunigt den Übergang von fossilen Brennstoffen zu erneuerbaren Energien

Die Energiewende steht im Mittelpunkt des Europäischen Grünen Deals. Das erklärte die Präsidentin der Europäischen Kommission Ursula von der Leyen während der Europäischen Woche für nachhaltige Energie. Das ist ihrer Meinung nach der modernste Plan..

10.11.21 11:27 |

Zwei bulgarische Militärfriedhöfe in Nordmazedonien zerstört

Die Informationen der Stiftung „Mazedonien“ über die Zerstörung von zwei bulgarischen Militärfriedhöfen auf dem Territorium Nordmazedoniens werden sehr ernst genommen. Das bulgarische Außenministerium arbeitet aktiv daran, den Sachverhalt..

14.10.21 17:07 |

Die Produktion und Anwendung von Impfstoffen in Europa gewinnt nach einem schwierigen Start an Dynamik

"Europas Covid-19-Impfkampagne gewinnt an Dynamik. Europa ist weltweit führend in der revolutionären mRNA-Impfstofftechnologie, und die Europäische Union liefert der Welt inmitten einer beispiellosen Gesundheitskrise Impfstoffe. Seit Dezember..

12.05.21 09:35 |

Blickpunkt Balkan

EU-Türkei-Gipfel: EU macht Versprechen, Erdoğan lässt von der Leyen nicht neben sich sitzen „Europäische Union stellt neue Engagements gegenüber der Türkei in Aussicht und unangemessene Sitzordnung, die für Kritik und Scherze sorgt – so..

09.04.21 15:01 |

Fünf Premierminister fordern Diskussion über Impfstofflieferungen

Der bulgarische Ministerpräsident Bojko Borissow forderte zusammen mit seinen Amtskollegen aus Österreich, der Tschechischen Republik, Lettland und Slowenien auf europäischer Ebene eine Diskussion über die Lieferung von Impfstoffen gegen Covid-19 zu..

13.03.21 16:18 |
Ursula von der Leyen und Bojko Borissow

Bulgarien wird bei Reduzierung seiner schädlichen Emissionen unterstützt

Das von Brüssel gesteckte Ziel, die schädlichen Emissionen bis 2030 auf 55 Prozent zu senken, bietet Ländern wie Bulgarien, Polen und der Tschechischen Republik, die auf Kohle angewiesen sind, gute Chancen. Das erklärte Premier Bojko Borissow. Er..

11.12.20 15:57 |
Eva Maydell

Eva Maydell zur Präsidentin der Europäischen Bewegung International wiedergewählt

Die bulgarische Europaabgeordnete Eva Maydell wird bis 2023 Präsidentin der Europäischen Bewegung International bleiben. Es handelt sich um das größte Netz von 61 proeuropäischen Organisationen, einschließlich Gewerkschaften, Businessstrukturen,..

23.11.20 10:12 |

Bojko Borissow lobt EK für Vertrag über Corona-Impfstoff

Premier Bojko Borissow hat über Facebook der Europäischen Kommission sein Lob für den Vertrag über die Lieferung eines Impfstoffs gegen Covid-19 ausgesprochen. Der bulgarische Ministerpräsident bedankt sich insbesondere bei der Präsidentin..

12.11.20 18:21 |

Bojko Borissow und Ursula von der Leyen diskutieren Balkan-Gipfel

Der Premierminister Bojko Borissow hatte ein Telefongespräch mit der Präsidentin der Europäischen Kommission, Ursula von der Leyen, berichtete das BNT. Beide Gesprächspartner haben die Bedeutung des Balkan-Gipfels, der morgen vom bulgarischen..

09.11.20 19:31 |
Всички новини: днес | вчера
Подкасти от БНР