Sendung auf Deutsch

Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2021 Alle Rechte vorbehalten

Rückläufige Zahl der Aids-Neuerkrankungen unter Jugendlichen

Jüngsten Angaben des Gesundheitsministeriums zufolge sei die Zahl der Aids-Neuerkrankungen unter Jugendlichen rückläufig. Bis Mitte November wurden landesweit 63 neue Aids-Infizierte unter Jugendlichen zwischen 17 und 29 Jahren registriert. Im Vorjahr machte diese Altergruppe 55 Prozent der Neuerkrankungen aus. Gegenwärtig sind in Bulgarien 1.438 Aidskranke gemeldet, einschließlich 166 diesjährige Erkrankungsfälle. Mit 72 sind in Sofia die meisten Aidskranken gemeldet. 135 der Neuerkrankten sind Männer - 31 Frauen.

mehr aus dieser Rubrik…

Globaler Innovationsindex weist Bulgarien 35. Platz zu

Bulgarien könne in der Region führend bei Innovationen und ein gleichberechtigter Partner im Europäischen Innovationsentwicklungsplan sein. Das erklärte Präsident Rumen Radew beim 17. Nationalen Innovationsforum.  2021 sei Bulgarien im Ranking des..

veröffentlicht am 07.12.21 um 13:45

GERB soll Parteizentrale im Nationalen Kulturpalast räumen

Der Umzug der Zentrale der größten Oppositionspartei GERB aus dem Nationalen Kulturpalast (NDK) soll am 10. Dezember beginnen, informierte der Kulturminister Welislaw Minekow im  TV1. Er bezeichnete die Besetzung von Räumlichkeiten im Kulturpalast durch..

veröffentlicht am 07.12.21 um 13:21

Mobile App für Auslandsbulgaren in Vorbereitung

Das Außenministerium hat mit der Arbeit an der Entwicklung einer mobilen Anwendung begonnen, um für Bulgaren im Ausland eine Hilfestellung zu leisten. Die App soll in Echtzeit über Risiken bei Auslandsreisen informieren und bei der schnellen..

veröffentlicht am 07.12.21 um 12:05
Подкасти от БНР