Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2021 Alle Rechte vorbehalten

Speisen und Spaß in der Kulinarischen Akademie für Kinder

БНР Новини

Hektischer Alltag, hoher Verantwortungsdruck und finanzielle Engpässe lassen Eltern zuweilen zu Fastfood greifen. Damit geben sie ihren Kindern aber ein sehr schlechtes Vorbild. In einem Experiment hat der prominente Sternenkoch Jamie Oliver gezeigt, dass amerikanische Kinder zwar bestens über Handys und Tablets informiert sind, aber nicht die geringste Ahnung haben, wie frische Auberginen oder Blumenkohl aussehen. Damit es auch bei uns in Bulgarien nicht soweit kommt, werden hierzulande unterschiedliche Kochkurse organisiert.

Снимка

Im Laufe dieser Woche organisiert die Kulinarische Akademie HRC einen solchen Kurs für Kinder, um ihnen nicht nur nützliche kulinarische Erfahrungen, sondern auch Freude am Kochen und an gesunder und frischer Nahrung zu vermitteln. Die Leiterin der Kulinarischen Akademie Deljana Monewa meint, Menschen die kochen, seien glücklich und frei und hätten ein erfüllteres Leben. Deshalb will sie Kinder von früh auf für die Kochkunst begeistern.

Aufgabe einer jeden Schule ist es, Wissen zu vermitteln, das im sozialen und beruflichen Leben weiterhilft. Wir sind fest davon überzeugt, dass Esskultur und kulinarische Fähigkeiten eine extrem wichtige Rolle in unserem und im Leben unserer Kinder spielen“, betont Deljana Monewa. „Wir alle wollen, dass unsere Kinder gesund sind und ein glückliches und erfolgreiches Leben führen. Das hängt aber eng mit unserer Esskultur zusammen. Sollte es uns gelingen, sie auch für den Kochberuf zu begeistern, dann würden wir uns umso mehr freuen.

Снимка

In der kulinarischen Akademie setzt man gleichermaßen auf fundiertes Wissen und Spaß, denn die Kinder, die sie besuchen, sind sechs bis zwölf Jahre alt. Einige bringen gewisse Erfahrungen aus der Schule mit, was den Köchen entgegenkommt. Jeden Tag fokussiert man sich auf ein konkretes Thema – gesunde Nahrung, gute Essgewohnheiten, wie deckt man einen Tisch, wie werden bestimmte Speisen zubereitet und serviert und welche Getränke passen dazu. Die Kinder kochen in der Küche der Profis, wobei die Geräte und die Rezepte ihrem Alter angepasst sind. Das Essen, das sie dort zubereiten, wird danach auch verspeist.

Снимка

Unser Ziel ist es nicht nur, den Kindern beizubringen, wie gekocht wird, sondern wir wollen, dass sie danach auch etwas Leckeres und Vollwertiges zu essen bekommen. Unsere Akademie hat Erfahrungen mit mehrstündigen Kochkursen für vier- bis 14jährige Kinder, die wir bislang an Wochenenden organisiert haben. Da viele von uns Kinder im Vorschul- und Schulalter haben, ist uns wohl bewusst, dass sie während der Ferien angemessene Beschäftigung und Unterhaltung brauchen. Aus diesem Grund haben wir unsere Kulinarische Akademie im August organisiert. Wir werden auch in den kommenden Ferien damit weitermachen. Mit 20 Kindern in der Gruppe sind unsere Kapazitäten momentan völlig ausgelastet. Im Oktober können wir aber in unseren neuen Räumlichkeiten bereits zwei Gruppen von jeweils 20 Kids betreuen können.“

Снимка

Ein weiteres Plus der Kochkurse ist, dass die Kids in der Küche ihrer Phantasie und ihrem Erfindergeist freien Lauf lassen können.

Da Kinder noch unbelastet sind, glauben sie, nichts sei unmöglich und das ist herrlich“, sagt Deljana Monewa. „In der Küche ist alles möglich, solange es ungefährlich ist und schmeckt. Und so probieren wir die verrücktesten Kombinationen aus, beispielsweise Fleischbällchen mit Kirschsoße, Pizza mit Pommes frites anstatt mit Mozzarella und vieles andere mehr. Es gab schon die eine oder andere spaßige Kreation, die durchaus ein Patent verdient“, meint Deljana Monewa abschließend.

Übersetzung: Rossiza Radulowa

Fotos: Kulinarische Akademie HRC

mehr aus dieser Rubrik…

Rumänische Übersetzerin ist die erste Teilnehmerin am Internationalen Bulgarisch-Seminar

Die Übersetzerin Maria Lupescu aus Bukarest hat als erste ihre Unterlagen für die diesjährige Ausgabe des Internationalen Sommerseminars für bulgarische Sprache und Kultur eingereicht, das vom 12. Juli bis 1. August in Weliko Tarnowo stattfinden soll,..

veröffentlicht am 13.04.21 um 19:39
eko

Autofreies, grünes Wohnviertel in Plowdiw in Bau

Die seit geraumer Zeit große leerstehende Fläche inmitten des Wohnviertels Trakia in Plowdiw soll zu einer autofreien grünen Wohnfläche werden. Der erste Spatenstich für den modernen Wohnkomplex ist bis Ende April geplant. Es soll ein Projekt realisiert..

veröffentlicht am 10.04.21 um 12:05

Blickpunkt Balkan

EU-Türkei-Gipfel: EU macht Versprechen, Erdoğan lässt von der Leyen nicht neben sich sitzen „Europäische Union stellt neue Engagements gegenüber der Türkei in Aussicht und unangemessene Sitzordnung, die für Kritik und Scherze sorgt – so..

veröffentlicht am 09.04.21 um 15:01