Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2021 Alle Rechte vorbehalten

Rotes Kreuz eröffnet Chat für psychologische Betreuung

Der erste Chat für psychologische Hilfe www.redcross.bg wurde vom Bulgarischen Roten Kreuz ins Leben gerufen, um bedürftige Menschen in der Zeit der Quarantäne zu unterstützen. 
Jeden Tag von 10.00-12.00, 15.00 – 17.00 und von 20.00-22.00 soll kostenlos und vertraulich psychologische Unterstützung für Menschen angeboten werden, die zu Hause sind, Schwierigkeiten haben, mit der Krise umzugehen und ihre Bedenken und Ängste mitteilen möchten. 

mehr aus dieser Rubrik…

Dubiose Aufträge an Subunternehmer

Der parlamentarische Ausschuss für die Prüfung der letzten 10 Regierungsjahre beschuldigte die Leitungen der Agenturen für Straßeninfrastruktur und Autobahnen , illegal Aufträge für den Bau von Straßen an regierungsnahe Subunternehmer vergeben zu haben...

veröffentlicht am 10.05.21 um 19:35

Bulgarien hält am Ziel fest, Landeswährung Lew durch Euro zu ersetzen

Obwohl das Haushaltsdefizit die Kriterien für den Beitritt zur Eurozone überschreiten wird, hält Bulgarien am Ziel fest, 2024 den Euro einzuführen . Das geht aus dem Konvergenzprogramm für den Zeitraum 2021-2023 hervor, das am 5. Mai vom Kabinett..

veröffentlicht am 10.05.21 um 19:06

Borissow und Merkel bedankten sich für gute Zusammenarbeit

Der scheidende Ministerpräsident Bojko Borissow und die Bundeskanzlerin Angela Merkel haben ein Telefongespräch geführt und einander für die außergewöhnlich gute Zusammenarbeit in den letzten Jahren, die zur Vertiefung der bilateralen Beziehungen..

veröffentlicht am 10.05.21 um 18:59