Sendung auf Deutsch
Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2022 Alle Rechte vorbehalten

Euractiv: Das KKW-Projekt Belene hat keine Lizenz

Für das KKW-Projekt Belene wurde keine europäische Lizenz erteilt. Das erklärte die Europäische Kommission auf Anfrage der Internetseite Euractiv Tage wenige Tage nachdem bekannt wurde, dass drei der fünf Unternehmen, die zum Verfahren zur Auswahl eines strategischen Investors für das Projekt zugelassen wurden, sich vereinigen. Es handelt sich um das russische Staatsunternehmen Rosatom, Framatome SAS aus Frankreich und GE Steam Power aus den USA. 
Laut dem von Euractiv zitierten Schreiben hat die Europäische Kommission angegeben, dass das im Juni 2018 erneuerte Projekt für ein zweites Kernkraftwerk in Bulgarien einer völlig neuen Lizenzierung bedarf, da die 2007 erhaltene Lizenz nicht mehr aktuell ist.
"Der KKW-Standort in Belene ist seit langem genehmigt und benötigt keine neue Lizenz. Es gibt keine Probleme bei der Umsetzung der Ausschreibung." Das erklärte als Reaktion auf die Veröffentlichung von Euractiv der Vorsitzenden der bulgarischen Behörde für nukleare Sicherheit, Latchesar Kostow, der von BGNES zitiert wurde.

mehr aus dieser Rubrik…

Wettervorhersage für den Freitag

Am 27. Mai wird sonniges Wetter mit vereinzelter schwacher Bewölkung vorherrschen. Am Nachmittag ist in Nordostbulgarien, den Gebirgen Rila und Rhodopen und dem äußersten Westen des Landes mit örtlichen Regenschauern und Gewittern zu rechnen. Die..

veröffentlicht am 26.05.22 um 19:45

Bulgarien an Ölprodukte aus Saudi-Arabien interessiert

Premierminister Kyrill Petkow hat sich mit dem Außenminister des Königreichs Saudi-Arabien, Prinz Faisal bin Farhan al Saud, getroffen. Während der Unterredung erklärte Premierminister Petkow kategorisch, dass Bulgarien daran interessiert sei, die Öl- und..

veröffentlicht am 26.05.22 um 19:24

Neue Sonderbehörde zum Schutz von nationaler Sicherheit geplant

Geplant wird die Schaffung einer Sonderbehörde zum Schutz der nationalen Sicherheit, die sich auf das eigens dafür geschaffene Gesetz über die Maßnahmen zur Vorbeugung und Schutz der nationalen Sicherheit vor Risiken für das Wirtschafts- und Finanzsystem..

veröffentlicht am 26.05.22 um 18:38