Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2020 Alle Rechte vorbehalten

Pamporowo lockt Touristen mit Bergwanderungen und mehr Möglichkeiten für aktiven Urlaub an

Foto: Красимир Мартинов

Das Touristenzentrum in Pamporovo organisiert am 1. August eine Wanderung auf dem neuen Bergwanderweg zum zweithöchsten Gipfel des Resorts – Murgawez (1859 m) und zum Abenteuerpark „Jasowira“. Die Veranstaltung ist Teil der Initiative des Bergkurorts „Bewegen, atmen, teilen!“. Sie soll die Touristen motivieren, mehr Zeit in der freien Natur zu verbringen. Die Wanderung zum Gipfel Murgawez ist mit einer geringen physischen Belastung verbunden und ist Teil der wöchentlichen Angebote des Touristenzentrums, für die ein Rabatt von 15 Prozent angeboten wird. Den Gästen von Pamporowo steht auch einen Fahrradpark mit 10 Arten von Routen zur Verfügung.

mehr aus dieser Rubrik…

Eisdusche mitten im Sommer für die Resorts an der nördlichen Schwarzmeerküste

Deutsche Touristen haben massenhaft begonnen, ihre Reservierungen für die Sommersaison an der nördlichen Schwarzmeerküste zu stornieren. Die Nachricht wurde Radio Bulgarien von Vertretern lokaler Branchenorganisationen übermittelt. Besonders ernst..

veröffentlicht am 13.08.20 um 16:45

Das Dorf Gega und das märchenhafte "Kloster mit den Teufeln" im Ograschden-Gebirge

Das Ograschden-Gebirge erstreckt sich im südöstlichen Teil Bulgariens und geht in das Gebiet Nordmazedoniens über, wo sein höchster Berg liegt. Dieses Gebiet ist seit Jahrzehnten ein unzugängliches Grenzgebiet, das eine großartige Gelegenheit bietet,..

veröffentlicht am 10.08.20 um 12:22

Emotionen und Adrenalin im Abenteuerzentrum in Belogradtchik

Die Entwicklung des regionalen Tourismus steht hinter der Idee, ein Abenteuerzentrum in Belogradchik zu eröffnen. Obwohl es brandneu ist, hat es bereits ein reichhaltiges Unterhaltungsangebot. "Eine Woche Aufenthalt am schönsten Ort Bulgariens..

veröffentlicht am 09.08.20 um 07:10