Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2020 Alle Rechte vorbehalten

270 neue Covid-19-Fälle in unserem Land

Die neuen Fälle von Covid-19 in Bulgarien, die in den letzten 24 Stunden nach 5.582 durchgeführten PCR-Tests identifiziert wurden, sind 270 an der Zahl. Angaben des Einheitlichen Informationsportals zufolge wurden die meisten neu Infizierten in Blagoewgrad (55), in Sofia (29) und in Warna (27) registriert. 146 Menschen konnten geheilt werden, 9 Menschen sind nachweislich am Coronavirus verstorben. 778 Patienten werden in Krankenhäusern betreut, 42 befinden sich auf der Intensivstation. In den letzten 24 Stunden wurden beim medizinischen Personal 9 neue Fälle registriert: 5 Ärzte, 1 Krankenschwester und 3 Mediziner haben sich mit Covid-19 infiziert. 

mehr aus dieser Rubrik…

Covid-19 in Bulgarien: Tag 153

Anzahl der Stellenangebote ist um fast die Hälfte gesunken Im Juli 2020 sind die Stellenanzeigen im Vergleich zum Juli 2019 um 40 Prozent zurückgegangen. Dies belegen die Daten auf der in Bulgarien beliebtesten Jobplattform, zitiert von Natalija..

veröffentlicht am 07.08.20 um 18:59
Welislaw Minekow und Arman Babikjan протестите

Demonstranten: Die Zelte kehren zurück, wo sie waren

„Die Zelte werden dorthin zurückkehren, wo sie waren, und auch an weiteren Orten! Die Angst der Regierung vor freien Zivilprotesten wird keinen Erfolg haben.“ Dies sagte der PR-Experte Arman Babikjan, einer der Organisatoren der..

aktualisiert am 07.08.20 um 17:59

Welingrad begehrt gegen Wolfram-Bergbaukonzession auf

Die Einwohner der südbulgarischen Stadt Welingrad, welche für ihr heilendes Mineralwasser bekannt ist, haben an alle staatlichen Institutionen eine Protestnote gegen eine Konzession für Wolframgewinnung in der Region gerichtet, die einem Unternehmen..

veröffentlicht am 07.08.20 um 17:55