Sendung auf Deutsch

Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2021 Alle Rechte vorbehalten

Einstieg in die neue Jagdsaison ohne Zwischenfälle erfolgt

Foto: Radio Widin

Die ersten beiden Jagdveranstaltungen der neuen Jagdsaison, die am 8. August eröffnet wurde, sind laut der Forstagentur ohne Zwischenfälle verlaufen. Für die Jagd erlaubt sind Wachteln, Turteltauben, Ringeltauben, Waldschnepfen und Bekassinen. Mit Unterstützung des Innenministeriums haben die zuständigen Behördem zahlreiche Inspektionen zur Einhaltung der Jagdgesetze durchgeführt. Über 1.140 Jäger aus 260 Jägergruppen wurden im ganzen Land inspiziert. Es wurde eine Verstoß gegen das Erlegen von Fasanen registriert, die zu dieser Jahreszeit nicht zur Jagd zugelassen sind. Es wurde ein Bescheid gegen den Jäger erstellt und seine legal besessenen Jagdwaffen und das Wild wurden beschlagnahmt. Nach Angaben des BNR-Korrespondenten in Burgas wurden am 10. August nahe der Schwarzmeerküste im Reservat „Ropotamo“ zwei tote Hirsche gefunden, deren Jagd zu dieser Jahreszeit verboten ist. Der Fall wurde an die Umweltinspektion in Burgas und an die Forstagentur verwiesen.

mehr aus dieser Rubrik…

Wettervorhersage für Mittwoch

Am 20. Oktober wird es in Bulgarien überwiegend sonnig sein . Einzig in den Morgenstunden ist in einigen Tälern mit Nebel und vorübergehender Bewölkung zu rechnen. Die Lufttemperaturen werden Höchstwerte zwischen 16°C und 21°C erreichen; in Sofia..

veröffentlicht am 19.10.21 um 19:45

Universitätsklinikum in Plowdiw erhielt Krankenwagen für Neugeborene

Der mit Hilfe der Kampagne "Plastikkappen für die Zukunft" angeschaffte Neugeborenen-Krankenwagen ist in Plowdiw eingetroffen . Das medizinische Fahrzeug wurde der Notaufnahme des Universitätskklinikums in Plowdiw gespendet. Für den Kauf des..

veröffentlicht am 19.10.21 um 19:20

Mehr als 4.000 Frauen erkranken jedes Jahr an Brustkrebs

1.200 rosa Luftballons flogen über Sofia in Erinnerung an Frauen, die im letzten Jahr an Brustkrebs gestorben sind. Die Initiative geht vom städtischen Frauenkrankenhaus "Heilige Sophia" aus, in dem die Vorsorgeuntersuchungen bis Ende des Monats..

veröffentlicht am 19.10.21 um 18:27