Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2020 Alle Rechte vorbehalten

Retro-Parade in Warna am Samstag

Foto: BGNES-Archiv

Über 100 Autos werden an einer Retro-Parade und einem Wettbewerb für Eleganz teilnehmen. Die Veranstaltung startet am 5. September um 11:00 Uhr Ortszeit am Eingang des Meeresgartens in Warna, berichtet BNR Warna. Veranstalter der ist der Retro Moto Club Warna in Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung.
Autos aus 18 Städten des Landes sowie 10 Teams aus Rumänien werden für die Parade erwartet. Speziell für die Veranstaltung werden ein Ford Model T von 1913, ein Mercedes Cabrio - Limousine 170flu von 1934 und ein Chevrolet von 1929 sowie viele andere Fahrzeuge eintreffen.

mehr aus dieser Rubrik…

Sprachdiagnostik für Schulkinder mit unterschiedlichen Muttersprachen entwickelt

Die erste spezialisierte Sprachdiagnostik in Bulgarien wurde für Schulkinder mit verschiedenen Muttersprachen entwickelt , informierte die Stiftung „Gemeinsam im Unterricht“. Die Diagnostik untersucht die Bedürfnisse der Schüler nach Unterstützung beim..

veröffentlicht am 22.10.20 um 16:37

Aktuelle Corona-Lage in Bulgarien: Ärztemangel spürbar

„Der ernste Mangel an Medizinern, die in vorderster Reihe gegen die Corona-Seuche kämpfen, ist das schwerwiegendste Problem, vor dem sich das Gesundheitssystem Bulgariens gestellt sieht“ , informierte Gesundheitsminister Kostadin Angelow auf der..

veröffentlicht am 22.10.20 um 13:09

Polizisten und Studenten protestieren

Demonstrationen haben Angestellte des Innenministeriums angekündigt, die höhere Gehälter fordern. Gestern protestierten die Polizisten in der Stadt Warna, heute wollen dies ihre Kollegen aus der Region Russe tun . Ferner wollen auch..

aktualisiert am 22.10.20 um 10:36