Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2020 Alle Rechte vorbehalten

Bulgarien gehört zu den Favoriten für den European Natura 2000 Award

Foto: natura2000award-application.eu

Bulgarien wurde von der Europäischen Kommission für den European Natura 2000 Award nominiert. Laut der Agentur für die Wälder hat das Land eine einzigartige Chance, mit seinen bedeutenden Gebieten alter Wälder ein Gewinner zu werden. Derzeit liegt Bulgarien bei den Wählern auf dem zweiten Platz und hat ernsthafte Chancen, den Preis zu gewinnen.
Lassen Sie uns die jahrhundertealten Wälder unterstützen und damit erneut unsere Verantwortung für den Schutz des bulgarischen Waldes und der bulgarischen Natur unter Beweis stellen, heißt es in der Botschaft. Die öffentliche Abstimmung findet statt unter: https://natura2000award-application.eu/finalist/4291 Die Abstimmung ist gültig, nachdem die E-Mail-Nachricht bestätigt wurde, berichtet die BTA. 

mehr aus dieser Rubrik…

Europäische Tage des Kulturerbes

Mit über 300 Veranstaltungen schließt sich Bulgarien am 19. und 20. September der Initiative zum Tag des Europäischen Kulturerbes an , einem gemeinsamen Projekt des Europarates und der Europäischen Kommission. Unter dem Titel "Europa, ein..

veröffentlicht am 19.09.20 um 11:37

Das neue Schuljahr unter dem Zeichen von Covid-19

Am 15. September beginnt in Bulgarien traditionell das neue Schuljahr. Nachdem es im März auf Grund der Corona-Epidemie zum Lock-down kam und der Unterricht online fortgesetzt werden musste, wird der heutige Tag der erste sein, an dem die Kinder..

veröffentlicht am 15.09.20 um 12:01

Künstler zu den Protesten: Berührungspunkte oder Trennlinien?

Wo liegt die dünne Trennlinie zwischen unserem Recht, in einem demokratischen Land unsere Unzufriedenheit zu bekunden und dem Verstoß gegen die öffentliche Ordnung, der hinter Gittern endet? Oft genug konnten wir beobachten, wie..

veröffentlicht am 10.09.20 um 15:10