Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2021 Alle Rechte vorbehalten

Kinderchor des BNR erhält renommierte internationale Auszeichnung

Der Kinderchor des Bulgarischen Nationalen Rundfunk hat den ersten Preis des achten internationalen Violinwettbewerbs „International Jean Sibelius Violin Competition“ in Finnland gewonnen. Der Radiochor wurde in der Kinderchor-Kategorie „Höchstalter:16 Jahre“ zum unbestrittenen Gewinner gekürt. Das dem finnischen Komponisten Jean Sibelius gewidmete Festival findet jedes Jahr in Turku unter Beteiligung von Musikern aus aller Welt statt. Seine diesjährige Ausgabe wurde online ausgetragen.

Der Kinderchor des BNR hat den Preis für seine meisterhafte Darbietung von Kompositionen von Vladimir Rubin, Alexander Tanew und Debussy, unter der Bearbeitung von Todor Popow sowie der „Bohemian Rhapsody“ von Freddie Mercury mit Aufnahmen von seinem Frühlingskonzert 2019 unter der Leitung von Venezia Karamanowa gewonnen.

In einem Interview für den Bulgarischen Nationalen Rundfunk erklärte Venezia Karamanowa: „Ich bin sehr zufrieden mit dem Erfolg des Kinderchors des BNR auf der internationalen Bühne. Das ist eine Anerkennung für die bulgarische Chorkultur als Ganzes.“ Sie erinnerte daran, dass der Kinderchor des BNR in diesem Jahr 60 Jahre seit seiner Gründung feiert.


mehr aus dieser Rubrik…

Petar Dundakov

Die Filmmusik - Freiheit und Herausforderung

Es wird behauptet, dass die beste Filmmusik jene ist, die der Zuschauer nicht wahrnimmt, sondern durch die Charaktere, ihre Handlungen und emotionalen Zustände erlebt. Diese, auf den ersten Blick eigenartige Behauptung, teilt auch der bulgarische..

veröffentlicht am 15.01.21 um 18:06
Georgii Cherkin

Sofioter Philharmonie interpretiert selten gespielte Beethoven-Werke

Heute gibt die Sofioter Philharmonie ein Konzert unter der Leitung des Gastdirigenten Konstantin Ilievsky . Als Solist wird der Pianist Georgii Cherkin zu hören sein. Auf dem Programm stehen ausschließlich Werke von Ludwig van Beethoven. Das..

veröffentlicht am 07.01.21 um 07:10

Eurovision-Fans zählen bulgarischen Song zu den Top 30

Das Lied, mit dem die bulgarische Sängerin Victoria unser Land auf dem Eurovision Song Contest 2020 vorstellen sollte, ist unter den 30 Lieblingstiteln aller Zeiten. „ Tears Getting Sober “ wurde von den Eurovision-Fans an die 26. Stelle gesetzt...

veröffentlicht am 04.01.21 um 13:38