Sendung auf Deutsch
Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2022 Alle Rechte vorbehalten

Taxifahrer gehen heute auf die Straße

| aktualisiert am 15.12.20 um 12:32
Foto: BGNES

Taxifahrer und Transportunternehmen organisieren einen landesweiten Protest. In Sofia wurde die Kundgebung mit einem Umzug eingeläutet, der an drei verschiedenen Orten begann und drei Strahlen bildet. Die Fahrer bestehen auf angemessene Arbeitsbedingungen und fordern, dass die Taxitarife aktualisiert und ihre Arbeit dem öffentlichen Verkehr gleichgesetzt wird. Sie wollen auch, dass die Patentsteuer für 2021 vollständig entfällt, ihre Autos mit einem Taxi-Not-Alarm ausgerüstet werden und die technische Überprüfung ihrer Wagen ein Jahr lang gültig ist. Sie verlangen auch ein Verbot für die App „Maxim“ und für geteilte Fahrten, genügend Orte zum Anhalten in der Hauptstadt und Videokameras, welche die Taxistände überwachen.

Einige Branchenvertreter haben sich vom Protest distanziert.

mehr aus dieser Rubrik…

Ministerpräsident Kyrill Petkow

Ministerpräsident Bulgariens kritisiert in Davos Abhängigkeit Europas von Russland

„ Der Krieg in der Ukraine hat uns in etliche Krisen gestürzt, weil wir uns von Russland abhängig gemacht haben “, sagte der bulgarische Ministerpräsident Kyrill Petkow auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos. Petkow fügte hinzu, dass „wir nicht auf..

veröffentlicht am 26.05.22 um 08:50

Corona-Tagesstatistik: 316 Neuinfizierte und 6 Tote

In den vergangenen 24 Stunden wurden nach 6.917 durchgeführten Corona-Tests (PCR- und Antigen-Tests) 316 neue Covid-19-Fälle registriert, die rund 4,57 Prozent der Tests ausmachen, weisen die Angaben des Nationalen Informationsportals über die..

veröffentlicht am 26.05.22 um 08:10

Außenminister von Saudi-Arabien zu Besuch

Außenministerin Teodora Gentchowska wird heute den Außenminister des Königreichs Saudi-Arabien, Prinz Faisal bin Farhan al Saud, zu einem Vier-Augen-Gespräch empfangen. Vorgesehen sind auch Gespräche zwischen beiden Delegationen. Beim Besuch des..

veröffentlicht am 26.05.22 um 07:15