Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2021 Alle Rechte vorbehalten

Wie kann man in Bulgarien eine Corona-Impfung erhalten?

Foto: BTA

Die krankenversicherten Personen sollten mit ihrem Familienarzt in Kontakt treten, der verpflichtet ist, für den nötigen Impfstoff zu sorgen. Er wird ein Datum für die Impfung festlegen. Der Patient kann selbst ein Impfdatum nennen, wenn er sich direkt an die Regionale Gesundheitsinspektion am Wohnort wendet.

Eine Impfung ist ferner in den eingerichteten Impfzentren möglich, an denen sich momentan jedoch Schlangen gebildet haben.

Bis Ende des Monats soll ein elektronisches Register zur Verfügung stehen, in das sich jeder impfwillige Bürger eintragen kann, informierte die bulgarische Nachrichtenagentur BTA.

mehr aus dieser Rubrik…

30. Oktober wurde zum Berufsfeiertag der Immobilienmakler erklärt

Mit Beschluss der bulgarischen Regierung wurde der 30. Oktober zum professionellen Feiertag der Immobilienmakler und Immobilienberater erklärt. An diesem Datum sollen künftig internationale Konferenzen und unterschiedliche Veranstaltungen..

veröffentlicht am 07.03.21 um 07:05

Krauskopfpelikan wurde zum ersten Mal mit Satellitensender ausgestattet

In der Nähe des Atanassowo-Sees bei Burgas hat ein Team des Bulgarischen Vogelschutzverbands Ende Februar zum ersten Mal einen Satellitensender erfolgreich an einen Krauskopfpelikan angebracht. Der Sender wiegt 33 Gramm und wurde so an einem der..

veröffentlicht am 06.03.21 um 11:15

17-jähriger bulgarischer Mathematiker nimmt an renommiertem Forschungsprogramm in den USA teil

Angel Rajtschew, Zögling der 125. Oberschule „Bojan Penew“ in Sofia, hat ein von ihm geschaffenes Theorem bewiesen und vom Institut für Mathematik und Informatik an der Bulgarischen Akademie der Wissenschaften (BAN) dazu erkoren, sich an dem..

veröffentlicht am 06.03.21 um 10:25