Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2021 Alle Rechte vorbehalten

US-Senatoren prangern Korruption in Bulgarien an

| aktualisiert am 05.03.21 um 15:44
Rumen Radew
Foto: BTA

„Die Vereinigten Staaten und Bulgarien haben eine starke und sich ständig festigende Beziehungen, die am stärksten sind, wenn sie auf gemeinsamen demokratischen Werten beruhen. Wir möchten sehen, wie sich diese Beziehung weiterentwickeln, insbesondere im Hinblick auf die gemeinsamen Ziele im Bereich der Sicherheit und Energetik. Die ständigen Probleme mit der Korruption, der Einschränkung der Medienfreiheit, der Politisierung der Justiz und anderen Bedrohungen der Rechtsstaatlichkeit stellen die bilateralen Beziehungen zwischen den Vereinigten Staaten und Bulgarien vor große Herausforderungen“, heißt es in einer Erklärung von zwei US-Senatoren. Das sind der Demokrat Bob Menendez, Vorsitzender des Ausschusses für auswärtige Beziehungen des Senats und der Republikaner Jim Rich. Anlass für die Erklärung ist der offizielle Beginn des Wahlkampfs in Bulgarien.
Bulgariens Präsident Rumen Radew kommentierte vor Journalisten, dass wenn die Regierung in den letzten Monaten auf die Forderungen der Demonstranten auf den Straßen Bulgariens gehört hätte, diese niederschmetternde Einschätzung des Ausschusses für auswärtige Beziehungen des US-Senats heute nicht veröffentlicht worden wäre. Diese Einschätzung spiegele all die Dinge wider, über die er seit Beginn seiner Amtszeit gesprochen habe und gegen die die Bulgaren protestiert haben, so Radew.

mehr aus dieser Rubrik…

Israelische Reiseveranstalter fordern grünen Korridor mit Bulgarien

Israelische Reiseveranstalter haben einen grünen Korridor mit Bulgarien gefordert , anderenfalls werde Bulgarien viele israelische Touristen verlieren. Das habe der Ehrenkonsul von Israel in Burgas, Orlin Mandew gegenüber Bgtourism.bg erklärt. Die..

veröffentlicht am 21.04.21 um 19:26

Änderungen im Wahlgesetz mit Akzent auf Auslandsbulgaren

Änderungen im Wahlgesetz erörtert der neue Rechtsausschuss im Parlament , informiert unsere Reporterin Silwia Welikowa. Eigene Gesetzentwürfe haben mit Ausnahme der BSP und der DPS alle im Parlament vertretenen Parteien eingebracht. Das Gemeinsame an den..

veröffentlicht am 21.04.21 um 19:08
Мая Манолова

Parlamentarischer Revisionsausschuss nimmt Arbeit auf

Der neu gegründete zeitweilige Parlamentsausschuss für die Revision der Regierung des Landes in den vergangenen 10 Jahren wird an 9 vorrangigen Bereichen arbeiten , wurde nach dem heutigen ersten Treffen deutlich. Die Vorsitzende des Ausschusses, Maja..

veröffentlicht am 21.04.21 um 17:41