Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2021 Alle Rechte vorbehalten

Corona: Erneut knapp 18 Prozent Neuinfektionen

| aktualisiert am 06.03.21 um 10:59
Foto: BGNES

In den vergangenen 24 Stunden wurden nach 16.876 durchgeführten Corona-Tests (PCR- und Antigen-Tests) 3.004 neue Covid-19-Fälle registriert, die fast 18 Prozent der Tests ausmachen, weisen die Angaben des Nationalen Informationsportals über die Verbreitung der Corona-Seuche aus. Die meisten Neuinfektionen wurden in Sofia (734), Burgas (428) und Plowdiw (208) und Stara Sagora (121) registriert. Im Verlauf des vergangenen Tages sind 65 Patienten an den Folgen von Covid-19 gestorben; 128 Patienten konnten als genesen entlassen werden. 5.463 Patienten werden stationär behandelt, darunter 437 auf Intensivstationen.

Bei 15.920 Menschen wurde gestern eine Impfung vorgenommen. Mit ihnen ist die  Gesamtzahl der geimpften Personen in Bulgarien auf 284.464 angestiegen. 27.000 haben bereits eine zweite Impfung erhalten.


mehr aus dieser Rubrik…

Israelische Reiseveranstalter fordern grünen Korridor mit Bulgarien

Israelische Reiseveranstalter haben einen grünen Korridor mit Bulgarien gefordert , anderenfalls werde Bulgarien viele israelische Touristen verlieren. Das habe der Ehrenkonsul von Israel in Burgas, Orlin Mandew gegenüber Bgtourism.bg erklärt. Die..

veröffentlicht am 21.04.21 um 19:26

Änderungen im Wahlgesetz mit Akzent auf Auslandsbulgaren

Änderungen im Wahlgesetz erörtert der neue Rechtsausschuss im Parlament , informiert unsere Reporterin Silwia Welikowa. Eigene Gesetzentwürfe haben mit Ausnahme der BSP und der DPS alle im Parlament vertretenen Parteien eingebracht. Das Gemeinsame an den..

veröffentlicht am 21.04.21 um 19:08
Мая Манолова

Parlamentarischer Revisionsausschuss nimmt Arbeit auf

Der neu gegründete zeitweilige Parlamentsausschuss für die Revision der Regierung des Landes in den vergangenen 10 Jahren wird an 9 vorrangigen Bereichen arbeiten , wurde nach dem heutigen ersten Treffen deutlich. Die Vorsitzende des Ausschusses, Maja..

veröffentlicht am 21.04.21 um 17:41