Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2021 Alle Rechte vorbehalten

Hochphase der Pandemie dauert in Bulgarien noch 2-3 Wochen an

Angel Kuntschew
Foto: BTA

Das ist die letzte Hochphase der Covid-19-Epidemie in Bulgarien, die voraussichtlich noch 2-3 Wochen andauern wird. Das erklärte der Nationale Gesundheitsinspektor Dr. Angel Kuntschew in einem Interview für das Bulgarische Nationale Fernsehen (BNT). Er gehe davon aus, dass wir im Frühjahr und Sommer eine lange helle Periode haben werden, wie im Jahr 2020. Kuntschew berief sich auf die Prognosen von Wissenschaftlern und sagte, Covid-19 werde sich in ein saisonales Atemwegsvirus verwandeln, das nicht mehr so schlimm sein wird und die Menschen nicht massenhaft daran sterben.

mehr aus dieser Rubrik…

GERB-SDS vom Präsidenten mit Regierungsbildung betraut

Präsident Rumen Radew hat die größte Parlamentsfraktion GERB-SDS mit der Regierungsbildung beauftragt. Der Kandidat für den Premierministerposten, Danail Mitow, hat 7 Tage Zeit, um ein Kabinett zusammenzustellen, dass die Unterstützung des Parlaments..

aktualisiert am 20.04.21 um 14:00

Zwei bulgarische Diplomaten in Moskau zur Persona non grata erklärt

Der bulgarische Botschafter in Moskau, Atanas Krastin, wurde in das Außenministerium der Russischen Föderation beordert, um eine diplomatische Note für reziproke Maßnahmen entgegenzunehmen. Es ist eine Antwort auf die Ausweisung von zwei russischen..

veröffentlicht am 20.04.21 um 13:22

Borissow unterbreitet Vorschlag zur neuen Regierung von GERB-SDS

Der bulgarische Ministerpräsident Bojko Borissow stellte die Liste der Minister der vorgeschlagenen Regierung der Koalition GERB-SDS vor. Das machte er von einem Krankenhaus aus, in dem er nach einer Knieoperation behandelt wird. „Ich habe..

veröffentlicht am 20.04.21 um 12:22