Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2021 Alle Rechte vorbehalten

Die Magie von Mozart und Beethoven

Sofioter Philharmonie spielt Mozart und Beethoven unter der Leitung von Thomas Rösner

Klavierduo SHALAMOV
Foto: Archiv BNR

Im Rahmen des Projekts „Online klassische Konzerte“, organisiert von der Sofioter Philharmonie und dem Bulgarischen Kulturinstitut in Berlin, gibt die Sofioter Philharmonie am 15. April um 19.00 Uhr MEZ ein Konzert unter der Leitung des österreichischen Dirigenten Thomas Rösner.

Auf dem Programm stehen das Konzert für zwei Klaviere und Orchester Nr. 10 in Es-Dur (KV 365 / 316a) von Wolfgang Amadeus Mozart und die Sinfonie Nr. 4 in B-Dur (Op. 60) von Ludwig van Beethoven.

Als Solisten konnte das Klavierduo SHALAMOV gewonnen werden; Alina und Nikolay Shalamov haben an der Nationalen Musikakademie „Pantscho Wladigerow“ in Sofia in der Klasse von Prof. Milena Mollova studiert.

Das Konzert kann auf dem YouTube-Kanal des Bulgarischen Kulturinstituts verfolgt werden. Die Aufnahme wird bis zum 30. April (19.00 Uhr MEZ) zugänglich sein.

mehr aus dieser Rubrik…

Gena Dimitrowa wäre heute 80 Jahre alt geworden

Der 6. Mai wird in Bulgarien als Tag des heiligen Georg und als Ehrentag der Bulgarischen Streitkräfte begangen. Am heutigen Tag vor genau 80 Jahren wurde aber auch die unvergessene bulgarische Operndiva Gena Dimitrowa (alternative Schreibweise:..

veröffentlicht am 06.05.21 um 10:15

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, Lili Ivanova!

In der Geschichte der bulgarischen Popmusik gibt es keine solche Künstlerin wie sie mit einer so reichen Biographie. Ihre Karriere begann in den frühen 60er Jahren des 20. Jahrhunderts. Ganze sechs Jahrzehnte steht die zierliche, aber starke Frau auf der..

veröffentlicht am 24.04.21 um 10:34

Kongress- und Konferenzveranstaltungen ab Montag wieder erlaubt

Ab Montag, dem 19. April, werden Kinderzentren wieder geöffnet, wobei nicht mehr als 50 Prozent ihrer Raumkapazitäten ausgelastet sein dürfen und das Personal Schutzmasken tragen muss. So lautet eine Anordnung, die der Gesundheitsminister heute..

veröffentlicht am 16.04.21 um 19:25
/de/tourism/listight">