Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2021 Alle Rechte vorbehalten

Bulgaren gewinnen Internationalen Wettbewerb „Goldener Tanz“

Foto: trud.bg

Die Tanztruppe „Balkandschijtsche“ des Kulturhauses „Napredak 1863“ der Stadt Elena gewann den Ersten Preis und das Goldene Diplom des ersten internationalen Online-Tanzwettbewerbs „Goldener Tanz“. Der Wettbewerb der „Еuro Folk Academy“ wurde vom 8. bis 16. April mit der Unterstützung der Welt- und der Europäischen Vereinigung der Folklorefestivals durchgeführt, berichtet die Seite trud.bg.

Über 50 Folklore-Tanzgruppen für authentische und moderne Folkloreinterpretationen sowie Einzelteilnehmer aus 17 Ländern hatten zu dem Wettbewerb ihre Videos eingereicht.

Die begabten Folkloretänzerinnen aus Elena gewannen auch den Sonderpreis des Еuro Folk TV und erhielten die Empfehlung zu einer Teilnahme am World Folk Wettbewerb.

mehr aus dieser Rubrik…

Virtuelles Treffen bulgarischer Schriftsteller im Ausland

Bulgarische Schriftsteller und Dichter aus Ecuador, Brasilien, Argentinien, Kanada und den Vereinigten Staaten haben sich an einem virtuellen literarischen Treffen auf Initiative der Vizepräsidentin Iliana Jotova beteiligt.  Bei dem Treffen wies..

veröffentlicht am 12.05.21 um 16:14

Europäische Nacht der Literatur

Heute Abend zwischen 18:00 und 21:30 Uhr schließt sich Bulgarien zum zehnten Mal der Europäischen Nacht der Literatur an, eine der beeindruckenden Formen, um die moderne europäische Literatur zu popularisieren. Mit dabei sind 14 bulgarische Städte...

veröffentlicht am 12.05.21 um 07:25

Festival für neue Dramaturgie aus Südosteuropa in Sofia

Eine Reihe von Bühnenlesungen und Performances im Zeitraum bietet das Goethe-Institut in Sofia vom 12. bis 16. Mai an. Sie sind Teil des dreijährigen internationalen Projekts New Stages Southeast für eine neue Dramaturgie aus der Region Südosteuropa...

veröffentlicht am 12.05.21 um 07:00