Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2021 Alle Rechte vorbehalten

Welttag der Zugvögel - Sorge um die gefiederten Freunde des Menschen

Foto: Archiv

Seit 2006 ist jedes zweite Wochenende im Mai der Erhaltung der Zugvögel und ihrer Lebensräume gewidmet. Es werden zahlreiche Veranstaltungen organisiert, um die Menschen für die Vögel und die Naturgesetze zu sensibilisieren, denn ohne die Existenz der Vogelwelt ist das menschliche Leben undenkbar.
Der zweifellos wichtigste Lebensraum für die Zugvögel in Bulgarien ist der Atanassow-See bei Burgas. Jedes Jahr kreuzen sich hier die Wege von 40.000 Greifvögeln aus 30 Arten und 180.000 Wasservögeln aus 5 Arten, die entlang der Via Pontica ziehen. Deshalb ist es von enormer Bedeutung, den See in seinem gegenwärtigen Zustand zu erhalten, ohne den Bau von Einrichtungen, Windrädern und anderen Anlagen, die die Vögel, die auf der Himmelsstraße unterwegs sind, bedrohen.

Der Welttag der Zugvögel wird übrigens zweimal im Jahr begangen - am zweiten Samstag im Mai und im Oktober.

Übersetzung: Georgetta Janewa

mehr aus dieser Rubrik…

Dr. Petar Atanassow: „Der Patient ist kein Rechnungskonto!“

In der Klinik für Innere Medizin des Notfallkrankenhauses „Pirogow“ warten vor dem Sprechzimmer von Dozent Petar Atanassow jeden Morgen viele Patienten, ganz egal ob es gerade ein Werk- oder Feiertag ist. Bei den meisten von ihnen handelt es sich um..

veröffentlicht am 21.06.21 um 17:48

Wird das Witoscha-Gebirge die Aluminium-Getränkedosen los?

Ein Teil der Berghütten im Witoscha – dem Hausberg der Sofioter, soll auf Initiative des „Bergklubs Sofia“ mit speziellen Maschinen zum Pressen von Aluminiumdosen ausgestattet werden. Auf diese Weise werden umweltbelastende Abfälle von einem..

veröffentlicht am 21.06.21 um 16:35

E-Health und Smart Cities zählen zu den Akzenten der „Bulgarischen Digitalen Woche 2021“

Mehr als 150 Referenten aus der ganzen Welt nehmen vom 21. bis 26. Juni an 14 thematischen Konferenzen im Rahmen der diesjährigen „Bulgarischen Digitalen Woche 2021“ teil. Das Forum wird online abgehalten und wartet mit aktuellen Informationen und..

veröffentlicht am 20.06.21 um 08:15