Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2021 Alle Rechte vorbehalten

Corona: 1.123 neue Covid-19-Fälle

Foto: BGNES

In den vergangenen 24 Stunden wurden nach 14.999 durchgeführten Corona-Tests (PCR- und Antigen-Tests) 1.123 neue Covid-19-Fälle registriert, weisen die Angaben des Nationalen Informationsportals über die Verbreitung der Corona-Seuche aus.

Die meisten Neuinfektionen wurden in Sofia (215), Warna (123und Plowdiw (113) diagnostiziert.

5.855 Patienten werden stationär behandelt, darunter 570 auf Intensivstationen.

Im Verlauf des vergangenen Tages sind 86 Patienten an den Folgen der Erkrankung gestorben; 2.381Patienten konnten als genesen entlassen werden.

Die aktiven Fälle sind 44.739. Seit Ausbruch der Epidemie haben sich in Bulgarien insgesamt ca. 410.000 Menschen mit Covid-19 infiziert.

Seit Beginn der Corona-Impfung wurden in Bulgarien insgesamt 922.371 Bürger geimpft; allein am vergangenen Tag waren es ca. 38.000.

mehr aus dieser Rubrik…

Wirtschaftsminister Kyrill Petkow

Wirtschaftsminister Petkow: Entwicklungsbank hat Milliarden an Krediten unbegründet vergeben

„ Im Verlaufe der nächsten zwei Wochen wird die Bulgarische Entwicklungsbank eine neue Leitung haben “, teilte der Wirtschaftsminister der Übergangsregierung Kyrill Petkow im Bulgarischen Nationalen Fernsehen mit. Als Grund für den Führungswechsel werden..

veröffentlicht am 20.06.21 um 13:55
Dr. Stojtscho Katzarow

Bulgarien als „grüne Zone“ auf Corona-Karte Europas eingetragen

Bulgarien wird auf der Karte der Europäischen Union über die Corona-Lage in Europa als „grüne Zone“ geführt , geht aus der Seite der Europäischen Kommission über die Wiederöffnung des Alten Kontinents hervor. Laut dem Gesundheitsminister des..

veröffentlicht am 20.06.21 um 12:54
Vizepremier- und Innenminister Bojko Raschkow

Innenminister Raschkow: Staatsanwaltschaft sieht zu Fragen des Vermögens von Politikern und Magistraten tatenlos zu

„Die Staatsanwaltschaft hat keine Schritte in Bezug auf die Eigentumsverhältnisse von 38 Politikern und Magistraten unternommen, die Immobilien im Ausland besitzen, die sie in Bulgarien nicht gemeldet haben “, äußerte in einem Interview für den BNR..

veröffentlicht am 20.06.21 um 11:46