Sendung auf Deutsch

Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2021 Alle Rechte vorbehalten

Militärtruppen aus Albanien und der Türkei durchqueren Bulgarien

Foto: EPA/BGNES

Über 400 Militärangehörige aus der Türkei und Albanien werden am 10. und 11. Mai Bulgarien durchqueren und mit militärischer Ausrüstung nach Rumänien transportiert. Zusammen mit Truppen aus 20 anderen Ländern werden sie an den NATO-Übungen „Steadfast Defender-21“ und „Noble Jump-21“ teilnehmen. Das türkische Kontingent wird die Donau über die Brücke bei Russe passieren. Nachdem die albanischen Truppen die Nacht in Widin in Nordwestbulgarien verbracht haben, werden sie über die Donaubrücke 2 nach Rumänien gelangen. Die ausländischen Einheiten werden von bulgarischer Militärpolizei eskortiert. In der Nacht zum 11. Mai findet im Rahmen der Luftübung „Swift Response 21“, geleitet vom Kommando der United States Army Europe and Africa (USAREUR-AF), eine strategische Luftlandeoperation am Flughafen Tscheschnegirowo bei Plowdiw in Südbulgarien statt.

mehr aus dieser Rubrik…

Corona: Zahl aktiver Fälle und hospitalisierter Patienten wächst

In den vergangenen 24 Stunden wurden nach 25.040 durchgeführten Corona-Tests (PCR- und Antigen-Tests) 4.522 neue Covid-19-Fälle registriert, die 18 Prozent der Tests ausmachen, weisen die Angaben des Nationalen Informationsportals über die..

veröffentlicht am 21.10.21 um 08:50

Ab heute tritt das „grüne Zertifikat“ in Kraft

Am 21. Oktober um null Uhr Ortszeit trat die Verordnung des Gesundheitsministers Stojtscho Katzarow in Kraft, mit der ein „grünes Corona-Zertifikat“ eingeführt wird. Ein solches Dokument muss vorgelegt werden, um große Geschäfte (mit Ausnahme von..

veröffentlicht am 21.10.21 um 06:05

Wetteraussichten für Donnerstag, den 21.Oktober

Am Donnerstag wird es meist sonnig sein. In den Tälern kann kann die Sicht bis zum Mittag  eingeschränkt sein, aber es ist eine schnelle Besserung zuerwarten. Die Tagestemperaturen erreichen Werte zwischen 17°C und 22°C, für Sofia bis..

veröffentlicht am 20.10.21 um 19:45