Sendung auf Deutsch

Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2021 Alle Rechte vorbehalten

Georgi Bardarov erhält Europäischen Literaturpreis

Georgi Bardarov
Foto: BGNES

Der bulgarische Schriftsteller Georgi Bardarov wurde für seinen Roman „Аbsolvo te“ mit dem Literaturpreis der Europäischen Union ausgezeichnet, teilte der Autor im Facebook mit.

„Ich fasse diesen Preis als eine Anerkennung dafür auf, dass ich nie aufgebe und stets hinter der Sache stehe, der ich mich verschreibe. Ich bin davon überzeugt, dass die Vergebung, die sich die Helden in meinem Roman gegenseitig geben, der einzige Ausweg aus diesem wahnsinnigen arabisch-israelischen Konflikt ist, dem selbst in diesem Augenblick unschuldige Menschen zum Opfer fallen. Wir alle haben dieses „Absolvo te!“ so nötig! Ich danke der Jury für die hohe Ehre, die sie mir erweist. Ich danke auch den Lesern für die positiven Bewertungen und Meinungen“, schrieb Georgi Bardarov.

Foto: BGNES


mehr aus dieser Rubrik…

Bulgarischer Trickfilm mit Preis vom 33. Filmfest Dresden

Der Trickfilm "AIVA“ der Bulgarin Weneta Androwa wurde im internationalen Wettbewerb beim Filmfest Dresden für Animations- und Kurzfilme mit dem  „Goldenen Reiter“ für den besten Animationsfilm ausgezeichnet. Die Ehrung ist auch mit einem Preisgeld in..

veröffentlicht am 19.07.21 um 16:11
Symbolfoto

„Wir besetzen dein Zuhause“ verwandelt die Wohnung in eine Galerie

Bis zum 20. Oktober kann jeder aus Weliko Tarnowo, Gabrowo oder Sofia mit Hilfe der mobilen Ausstellung „Wir besetzen dein Zuhause“ seinen Wohnraum in eine Galerie verwandeln. Die Initiative wurde vom „Raum für soziale und kulturelle Veranstaltungen TAM“..

veröffentlicht am 18.07.21 um 07:35

Aktuelle Informationen über das Puppentheater in Bulgarien in Englisch und Französisch

Eine Geschichte aus Tradition und Innovation! So könnte die neue Ausgabe des einzigen Magazins für Puppentheater in Bulgarien, "KuklArt", bezeichnet werden. Es erscheint einmal im Jahr und ist zum ersten Mal in seiner 14-jährigen Geschichte..

veröffentlicht am 16.07.21 um 16:15