Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2021 Alle Rechte vorbehalten

Bulgarien im Finale des Eurovision Song Contest 2021

Victoria Georgieva
Foto: BGNES

Die Musikfreunde Europas sorgten dafür, dass die emotionsgeladene Interpretation der bulgarischen Teilnehmerin Victoria Georgieva ins Finale kommt. Sie trat unter der Nummer 13 auf.

Ein wichtiges visuelles Element ihrer Darbietung war der rieselnde Sand – ein Symbol der verstreichenden Zeit. Auf der Bühne erschien sie mit einem Foto ihres Vaters, der mit einer schweren Krankheit zu kämpfen hat.

Das große Finale des Eurovision Song Contest 2021 wird am Samstag, dem 22. Mai stattfinden.



mehr aus dieser Rubrik…

Sofioter Philharmoniker mit Open-Air-Programm

Die Sofioter Philharmoniker werden unter dem Motto: „Share the music“ zwei Open- Air-Konzerte geben. Am ersten Konzert am 8. Juli erklingt anlässlich des 100-jährigen Jubiläums von Federico Fellini italienische Filmmusik von Nino Rota, Ennio Morricone..

veröffentlicht am 06.06.21 um 07:25

Internationales Jazz Festival Bansko findet statt

Das traditionelle internationale Jazz Festival im Ferienort Bansko im Piringebirge wird in diesem Sommer vom 7. bis 14. August stattfinden , teilte die Gemeinde Bansko mit. "Trotz der schweren finanziellen Rückschläge für den Gemeindehaushalt und der..

veröffentlicht am 03.06.21 um 19:18

In Erinnerung an Boris Christow

Boris Christow ist seit langem als einer der bedeutendsten Opernkünstler der Weltmusikgeschichte anerkannt. Bis heute zählen die Aufnahmen von ihm, in denen er als Boris in Mussorgskis Oper „Boris Godunow“, Philipp II. in Verdis „Don Carlos“,..

veröffentlicht am 18.05.21 um 10:53