Sendung auf Deutsch

Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2021 Alle Rechte vorbehalten

Drei Bulgarinnen haben es in die zweite Runde von „Roland Garros“ geschafft

Zwetana Pironkowa
Foto: FFT

Zwetana Pironkowa hat sich für die zweite Qualifikationsrunde beim Tennisturnier „Roland Garros“ in Paris qualifiziert, nachdem sie die Amerikanerin Caroline Dolehide mit 6:7, 6:2 und 6:4 besiegt hat. Dolehide belegt den 164. Platz in der Tennis-Weltrangliste. In der zweiten Runde trifft Pironkowa auf Susan Bandecchi aus der Schweiz, die den 219. Platz der Weltrangliste belegt.

Victoria Tomowa eliminierte Natalija Wichljanzewa aus Russland, die auf Platz 163 der Weltrangliste steht, mit 6:3, 6:4. In der zweiten Runde spielt Tomowa gegen Kurumi Nara aus Japan (auf Platz 155).

Eliza Kostowa hat die Vertreterin der Gastgeber Salma Djoubri mit 6:3, 6:2 geschlagen. In der zweiten Runde spielt Kostowa gegen Ekaterine Gorgodze aus Georgien (weltweit auf Platz 222).

mehr aus dieser Rubrik…

Bulgarisches Ensemble für Rhythmische Sportgymnastik beteiligt sich nicht an der WM

Die Olympiasiegerinnen vom bulgarischen Ensemble für Rhythmische Sportgymnastik werden sich nicht an den RSG-Weltmeisterschaften beteiligen, die am 27. Oktober in der japanischen Stadt Kitakyūshū starten. Grund dafür ist eine Verletzung von Laura..

veröffentlicht am 26.10.21 um 12:42

Internationaler Sponsor für bulgarische Gewichtheber gefunden

Eines der weltweit führenden Unternehmen in der Herstellung von Sportgeräten wird die bulgarischen Gewichtheber unterstützen. Das wurde nach einem Besuch des Vizepräsidenten des Unternehmens in Bulgarien bekannt, der sich mit dem Präsidenten des..

veröffentlicht am 25.10.21 um 12:08

Bulgarien auf Platz 70 in der FIFA-Rangliste

Die bulgarische Fußballnationalmannschaft bestätigt mit 1350,11 Punkten ihren 70. Platz in der FIFA-Rangliste, wie auch im Vormonat. Direkt vor Bulgarien, auf Platz 69, steht das Team von Panama und gleich dahinter die Vereinigten Arabischen Emirate.

veröffentlicht am 21.10.21 um 17:15