Sendung auf Deutsch

Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2021 Alle Rechte vorbehalten

Kräftemessen von 250 Kartpiloten aus 16 Staaten in Haskowo

Foto: karting.bg

„ECO 24 Stunden von Bulgarien“, Teil der europäischen Kart-Langstreckenmeisterschaft, findet am heutigen Samstag und Sonntag auf der Kartbahn in Haskowo statt. 
250 Piloten aus 16 Ländern kämpfen um den Titel, eingeteilt in 42 Teams und zwei Kategorien – Gold bis 84 kg und Pro bis 94 kg.
Auch in diesem Jahr trifft das Profiteam der Kartpiloten auf das Team der Stars. Zu den Stars zählen die bulgarische Turnlegende Yordan Yovchev und der einzige Bulgare, der ein Formel-1-Auto fährt, Wladimir Arabadschiew.
Der Eintritt ist frei für alle, die das spektakuläre Event live verfolgen möchten.

mehr aus dieser Rubrik…

Bulgarien leitet Frauenfinale beim European Life Goals Games 2021

Die bulgarische Schiedsrichterin Raja Iwanowa leitete das Frauenfinale der European Life Goals Games 2021 in der niederländischen Stadt Utrecht, informiert sportal.bg. Das Spiel um die Goldmedaillen zwischen den Mannschaften Rumäniens und Dänemarks endete..

veröffentlicht am 21.09.21 um 18:23
Dimitar Berbatow

Berbatow bewirbt sich offiziell als BFS-Präsident

Dimitar Berbatow, der die Rangliste der erfolgreichsten bulgarischen Torschützen aller Zeiten anführt, wurde offiziell für das Amt des Präsidenten des Bulgarischen Fußballverbandes (BFS) nominiert. Er gab die Nachricht in den sozialen Netzwerken..

veröffentlicht am 20.09.21 um 19:42

150 Radfahrer aus Bulgarien und Rumänien haben die Radroute Donau-Ultra zurückgelegt

In der letzten Woche haben 150 Radfahrer aus Bulgarien und Rumänien die Radroute Donau-Ultra zurückgelegt. Die Route erstreckt sich von Widin über 110 Städte und Ortschaften. In diesem Jahr haben 40 Radsportler aus dem benachbarten Rumänien am..

veröffentlicht am 19.09.21 um 11:45