Sendung auf Deutsch

Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2021 Alle Rechte vorbehalten

9. Nationales Treffen der Schafzüchter und Folklorefans bei Arbanassi

Foto: saborbg.com

In der Nähe des Dorfes Arbanassi bei Weliko Tarnowo startet heute unweit vom Peter-und-Pauluskloster die neunte Ausgabe des Nationalen Festivals der Schafzüchter. Im Laufe von drei Tagen, vom 18. bis zum 20. Juni, geben sich Branchenfachleute aus dem ganzen Land sowie Liebhaber bulgarischer Bräuche und Kunst, alter kulinarischer Traditionen und gesunder Bauernkost ein Stelldichein. Das geschieht wenige Tage vor dem großen christlichen Feiertag Peter und Paul.

Das Event, das den wirtschaftlichen Aspekt der Branche mit bulgarischen Traditionen und Folklore verbindet, wird vom Nationalen Verband der Schaf- und Ziegenzüchter mit Unterstützung des Landwirtschaftsministeriums und der Gemeinden der Region organisiert.

Das Treffen beginnt offiziell um 11.00 Uhr mit dem Vertreiben der bösen Geister durch Kukeri (Schembartläufer), gefolgt von Auftritten des berühmten Dudelsack-Orchesters „101 Kaba-Dudelsäcke“ und des Tanzensembles „Katsantonis“ des Kultur- und Bildungsvereins der Karakatschanen in Karlowo.

mehr aus dieser Rubrik…

Konfrontation bei der Kabinettsbildung

Nachdem die erste politische Kraft im Parlament „Es gibt ein solches Volk“ von Slawi Trifonow, „Demokratisches Bulgarien“ und „Erhebe dich! Wir kommen“ sich einen Schlagabtausch lieferten, werden laut Trifonows Partei Neuwahlen immer wahrscheinlicher...

veröffentlicht am 29.07.21 um 16:46

Fünf Menschen haben die Chance für zweites Leben bekommen

Fünf Menschen erhielten nach einer Transplantation die Chance auf ein zweites Leben. Der Spender ist ein 15-jähriger Jugendlicher aus Plowdiw, der für Hirntod erklärt wurde. Im Alexandrowska-Krankenhaus in Sofia wurden zwei erfolgreiche..

veröffentlicht am 29.07.21 um 14:54
Finanzminister Assen Wassilew

Finanzminister Wassilew antwortet auf Vorwürfe von „Es gibt ein solches Volk“

„Mich verwundert sehr, warum ich plötzlich als problematisch angesehen werde, nachdem ich dreimal zum ersten Regierungsvorschlag der Formation „Es gibt ein solches Volk“ eingeladen wurde“, kommentierte der Finanzminister der Übergangsregierung..

veröffentlicht am 29.07.21 um 13:22