Sendung auf Deutsch

Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2021 Alle Rechte vorbehalten

Lediglich ein Fünftel der bulgarischen Ärzte gegen Covid-19 geimpft

Dr. Iwan Madscharow
Foto: Ani Petrowa

„In Bulgarien gehört die Ärzteschaft zu jenen Schichten der Bevölkerung, die in Bezug auf die Corona-Impfung am wenigsten überzeugen und eher skeptisch eingestellt sind. Es ist unannehmbar, dass nur ein Fünftel der Ärzte geimpft ist.“ Das sagte in einem Interview für den BNR Dr. Asparouh Iliev, Leiter des Universitätslabors in Bern. Er fügte hinzu, dass diese Zahl entmutigend sei und Bulgarien diesbezüglich nicht zu den Spitzenreitern gehöre.

„In den letzten Tagen gibt es vermehrt Fälle abgelaufener Verbrauchsfrist für Impfstoffe. Es kann passieren, dass sich Patienten im letzten Augenblick anders entscheiden und 1 bis 2 Dosen weggeworfen werden müssen, doch ganze Verpackungen zu vernichten ist eine andere Sache“, kommentierte seinerseits für den Fernsehsender bTV Dr. Iwan Madscharow, Vorsitzender des Bulgarischen Ärzteverbandes. Er gab zu, dass momentan hauptsächlich die zweite Impfung durchgeführt werde; in Bezug auf den Erfolg der Impfkampagne zweigte er sich jedoch zuversichtlich.


mehr aus dieser Rubrik…

Ponor-Gebirge

Wettervorhersage für Freitag

Am Freitag, den 30. Juli, wird es sonnig und heiß bleiben. Am Nachmittag sind in Westbulgarien Wolkenbildungen zu erwarten; es wird jedoch nur in den Gebirgsregionen vereinzelt zu Regenschauern kommen. Die Lufttemperaturen werden erneut..

veröffentlicht am 29.07.21 um 19:45

Appellationsgericht: Schloss Wrana gehört Simeon Sachskoburgotski

Das Schloss am Stadtrand von Sofia, Wrana, gehört dem ehemaligen Ministerpräsidenten Simeon Sachskoburgotski (Simeon von Sachsen, Coburg und Gotha) und seiner Schwester Maria-Louisa, hat das Appellationsgericht in Sofia entschieden. Damit wurde die..

veröffentlicht am 29.07.21 um 19:37

ITN und BSP einer Meinung zur Justizreform

"Es gibt ein solches Volk" (ITN) und die "BSP für Bulgarien" haben eine völlige Übereinstimmung ihrer Programme im Bereich der Justizreform festgestellt. Diesbezüglich sagte der Abgeordnete Krum Sarkow von der BSP, dass die Fragen der Justizreform, die..

veröffentlicht am 29.07.21 um 19:25