Sendung auf Deutsch

Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2021 Alle Rechte vorbehalten

9. Festival „Tage der thrakischen Kultur“ in Plowdiw

Foto: trakart.org

Zum neunten Mal wird in Plowdiw vom 25.  bis zum 29. Juni das internationale Festival „Tage der thrakischen Kultur“ veranstaltet. Die Stadt ist das geographische Zentrum Thrakiens und hat es sich zur Aufgabe gemacht, das materielle und kulturelle Erbe der Thraker zu pflegen und zu erforschen. Das gesamte bulgarische Territorium ist mit Zeugnissen der thrakischen Vergangenheit übersät, betonte vor dem Bulgarischen Nationalen Rundfunk Dozent Wesselina Watschkowa. „Archäologische Funde beweisen zunehmend, dass wir, auch genetisch, die direkten Nachkommen der Bevölkerung sind, die vor mindestens 40 Generationen unser Land bewohnt hat, und dass der thrakische Genfonds Teil unseres Genfonds und unserer Kultur ist“, sagte sie. Auf dem Programm des Festivals, das vom thrakischen Kulturzentrum TRAKART organisiert wird, stehen Folklorekonzerte, Ausstellungen, literarische Lesungen und sowie 27 Vorträge führender bulgarischer Wissenschaftler.

mehr aus dieser Rubrik…

Bulgarisches Kulturinstitut in Paris zeigt die Ausstellung „Christo. Von Gabrowo bis zur Arc de Triomphe.“

Die Gäste des Bulgarischen Kulturinstituts in Paris können bis Ende November 30 wenig bekannte Fotografien, Kunstwerke und andere Exponate aus den frühen Jahren von Hristo Yavashev kennenlernen. Die Eröffnung der Dokumentarausstellung fiel mit der..

veröffentlicht am 18.09.21 um 09:15

Botanic corner im Zentrum von Sofia: Die künstlerischen Visionen von Kaja, Johanna und Jana

Botanic corner oder botanische Ecke – so heißt die farbenfrohe Kunstinstallation mit einer besonderen Botschaft. Über das Wochenende entsteht die Struktur im Herzen von Sofia, um die Menschen der Zwei-Millionen-Stadt zu entschleunigen, sie..

veröffentlicht am 17.09.21 um 12:28

Neben Paris ehrt auch Sofia das Schaffen von Christo

Für diejenigen von uns, die die französische Hauptstadt nicht besuchen können, um sich die einzigartige Kunstinstallation „L'Arc de Triomphe, Wrapped“ vor Ort anzusehen, bereitet die Sofioter Stadtverwaltung eine Reihe von Treffen mit der Kunst des..

veröffentlicht am 12.09.21 um 09:25