Sendung auf Deutsch

Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2022 Alle Rechte vorbehalten

Das Wetter

Foto: BGNES

Heute wird sonniges Wetter vorherrschen. Eine vorübergehende Bewölkung ist nur in Südwestbulgarien zu erwarten; es wird jedoch überwiegend trocken bleiben. Die Höchsttemperaturen erreichen Werte zwischen 30 und 35 °.

An der bulgarischen Schwarzmeerküste wird es den ganzen Tag über sonnig sein, mit Tageshöchsttemperaturen von 29°C bis 34°C. Nur im Norden kann es stellenweise kann es zu kurzen Sommergewittern kommen. Die Wassertemperatur in Küstennähe wird 24°-25 °C betragen. Es ist mit einem Seegang der Stärke 2 bis 3 zu rechnen. 

In den Bergregionen wird es am Vormittag überwiegend sonnig sein. Am Nachmittag wird die Bewölkung über den Gebirgszügen in Südwestbulgarien jedoch zunehmen und es kann vereinzelt kurzzeitig regnen. Die maximale Lufttemperatur in einer Höhe von 1.200 Metern über dem Meeresspiegel wird etwa 24°C betragen und über 2.000 Metern um die 18°C.

In den ersten Tagen der neuen Woche wird es in den meisten Teilen des Landes überwiegend sonnig sein, Regenschauer sind am Nachmittag aber nicht ausgeschlossen. Gefährlich heiß wird es am Mittwoch und Donnerstag mit Temperaturen stellenweise über 38°C.

mehr aus dieser Rubrik…

Wettervorhersage für den Mittwoch

In der Nacht wird es überwiegend klar sein. Der Nordwestwind wird abflauen. Die Mindesttemperaturen werden zwischen -6°C und -1°C liegen, in Sofia um -6°C. Am Mittwoch wird es meist sonnig, mit mäßigem Nordwestwind, der im Laufe des Tages auf..

veröffentlicht am 18.01.22 um 19:45

Bulgarisch-amerikanische Militärübung in Nowo Selo gestartet

Ein gemeinsames Training von bulgarischen und US-amerikanischen Militärs, das bis zum 30. Juni andauern soll, hat auf dem Truppenübungsplatz Nowo Selo begonnen, teilte das Verteidigungsministerium mit. Daran beteiligen sich  Kräfte und Ressourcen des..

veröffentlicht am 18.01.22 um 19:30

Präsident beglückwünscht Roberta Mezzola zu ihrer Wahl

Präsident Rumen Rade hat Roberta Mezzola zu ihrer Wahl zur Präsidentin des Europäischen Parlaments beglückwünscht. In seinem Glückwunschschreiben erklärte der Präsident Bulgariens Unterstützung für die Wahrung der europäischen Werte und der Demokratie,..

veröffentlicht am 18.01.22 um 19:18
Подкасти от БНР