Sendung auf Deutsch

Bulgarischer Nationaler Rundfunk © 2021 Alle Rechte vorbehalten

Daniel Assenow zeigt Ambitionen auf olympisches Gold in Tokio

Daniel Assenow (l.) und Cosmin-Petre Girleanu
Foto: Reuters

Daniel Assenow qualifizierte sich für das Achtelfinale des Boxturniers bei den Olympischen Spielen in Tokio. Der 24-jährige Bulgare erzielte in seinem ersten Treffen in der Gewichtsklasse bis 52 Kilogramm einen überzeugenden Sieg; Assenow setzte sich erfolgreich gegen den Rumänen Cosmin-Petre Girleanu mit 5:0 durch.

„Ich habe erwartet, dass der Kampf schwierig wird und es Spannungen geben wird. Aber ich habe mich von meiner besten Seite gezeigt und mehr oder weniger deutliche Überlegenheit bewiesen. Es ist durchaus möglich, Meister zu werden. Ich bin mit diesem Ziel gekommen, um das Beste zu zeigen, ganz Bulgarien Freude zu bereiten und auf dem Siegerpodest zu stehen“, sagte der bulgarische Boxer nach seinem Erfolg. Um einen Platz im Viertelfinale boxt Assenow am 31. Juli gegen den Spanier Gabriel Escobar.

mehr aus dieser Rubrik…

Christo Portotschanow

Dritter Anwärter auf Fußballchefposten

Christo Portotschanow hat sich offiziell für das Amt des Präsidenten des Bulgarischen Fußballverbandes (BFS) beworben. Er kündigte seine Kandidatur auf einer Pressekonferenz in Burgas an. Portotschanow wird mit dem derzeitigen Amtsinhaber Borislaw..

veröffentlicht am 23.09.21 um 14:16

Radtour in Sofia

In Sofia hat die Radtour „One More Bike“ begonnen, berichtete BGNES. Sie ist Teil der Veranstaltungen im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche und wird von der dänischen Botschaft unterstützt. Die Radtour führt vom zentralen Platz „Fürst..

veröffentlicht am 22.09.21 um 12:46

Bulgarien leitet Frauenfinale beim European Life Goals Games 2021

Die bulgarische Schiedsrichterin Raja Iwanowa leitete das Frauenfinale der European Life Goals Games 2021 in der niederländischen Stadt Utrecht, informiert sportal.bg. Das Spiel um die Goldmedaillen zwischen den Mannschaften Rumäniens und Dänemarks endete..

veröffentlicht am 21.09.21 um 18:23